Idar-Oberstein schmückt sich:

PROUDLY AFRICAN – Jewellery Affairs

Vom 11.06.2021 bis 06.08.2021 in der Jakob Bengel Stiftung

Diese Ausstellung afrikanischen Schmucks zeigt Werke afrikanischer Schmuckkünstler aus verschiedenen Ländern und reflektiert damit die außergewöhnliche kulturelle Diversität des Kontinents sowie die Gleichzeitigkeit von Tradition und Moderne.
Die gezeigten Schmuckstücke sind Teil einer Sammlung, die Martina Dempf zusammengetragen hat. Ergänzt wird die Ausstellung durch Werke von europäischen KünstlerInnen, die durch die Schmuckkultur Afrikas inspiriert sind. Photographien visualisieren den Schmuck im afrikanischen Alltag und bei Festen.

Martina Dempf im Gespräch

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Ausstellungs-Rundgang

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Podcast zum Download

Die Schmuckkünstlerin und Ethnologin Martina Dempf im Gespräch über ihre Projekte in Afrika und die daraus entstandene Sammlung afrikanischer Schmuckkunst.

Link zum direkten Download
(ca. 60MB, 44 Minuten, in Englischer Sprache)

Zur Ausstellung erscheint einen Katalog:
back-to-top nach oben