Prüfungen - Termine - QIS

Zu beachten:

Änderungen der Prüfungstermine sind bis zum 08.06.21 möglich, wobei sich die Uhrzeiten und Raumangaben noch eine Woche vor dem jeweiligen Prüfungstermin ändern können.
Achten Sie also bitte auf die aktuelle Version dieser Prüfungspläne.

Die "pandemiebedingten Vorgaben" für Präsenzprüfungen werden an dieser Stelle aktuell mitgeteilt.

Prüfungsorganisation

Anmeldefristen

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen zu den Prüfungen und Prüfungsvorleistungen über QIS.
Diese Fristen finden Sie jeweils auf der ersten Seite des jeweiligen Prüfungsplans.

Verspätete Anmeldungen werden nicht akzeptiert.

Die Anmeldung über QIS wird vom Prüfungsamt freigeschaltet.

Erfahrungsgemäß beträgt das Zeitfenster in dem die Anmeldung überhaupt möglich ist ca. eine bis zwei Wochen. Vorher geht es nicht!!!!

Bei Fragen bzw. Problemen bei der An- oder Abmeldung wenden Sie sich bitte an den "Studienservice Team 1"   der Hochschule Trier: Team1(at)studienservice.hochschule-trier.de.

Verspätete E-Mails werden ebenfalls nicht akzeptiert.

Versuchsregelung der Prüfungen im Sommersemester 2021

Die bisher geltenden "pandemiebedingten Sonderregelungen" werden bis zum Ende des Sommersemesters 2021 fortgesetzt.

Aus gg. Anlass und in Anlehnung an die HS-Mitteilungen zur Versuchsregelung hat der Prüfungsausschuss der Fachrichtung Bauingenieurwesen für die Prüfungen des Sommersemesters 2021 u. st. Beschluss gefasst:

  1. Bei grundlosem Versäumen einer Prüfung wird dies nicht als Fehlversuch gewertet. Im darauffolgenden Wintersemester 2021/22 erfolgt eine Pflichtanmeldung im QIS. Es findet somit eine Verschiebung der Erst- und Pflichtanmeldung in das nächste Semester im gleichen Versuch statt. Der Versuch wird „eingefroren“.
    Wer sich bereits zu Prüfungen angemeldet hat, diese jedoch nicht wahrnehmen wird, sollte sich trotzdem von den Prüfungen abmelden, damit die Anzahl der auszudruckenden Klausurexemplare besser eingeschätzt werden kann.
  2. Verbesserungsversuch für den Prüfungszeitraum des Sommersemesters 2021: 
    Für bereits bestandene Prüfungen des Wintersemesters 2020/21 kann der „Verbesserungsversuch“ ausnahmsweise auch in den darauffolgenden Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2021/22  (Januar/Februar 2022)  verschoben werden.  
    Es ist auch weiterhin nur 1 Verbesserungsversuch möglich.
  3. Alle im Sommersemester 2021 angetretenen Prüfungen werden gewertet.
Hilfsmittel
  1. Die "erlaubten Hilfsmittel" sind auf dem Prüfungsplan für die jeweilige Prüfung angegeben.
  2. Handys, Smartphones und Tablets sind zu den Prüfungen generell nicht zugelassen.

Versuchen die Studierenden das Ergebnis der Prüfungsleistung durch die Benutzung der nicht zugelassenen Hilfsmittel zu beeinflussen, gilt dies als Täuschungsversuch und die betreffende Prüfungsleistung wird mit „nicht ausreichend" bewertet.

Klausurräume: Aula / C 204

Gebäude / Raum / Platznummern für die Präsenzprüfungen des Sommersemesters 2021

Die Liste für die jeweilige Präsenzprüfung wird spätestens 2 Tage vor der jeweiligen Prüfung zum Download bereit gestellt. Falls Sie sich nicht auf dieser Liste finden sollten und Sie sich sicher sind, dass Sie sich zu dieser Prüfung angemeldet haben, dann schreiben Sie sofort eine E-Mail an das Sekretariat der FR Bauingenieurwesen (i.werhan(at)hochschule-trier.de).
 

 

 

 

 

back-to-top nach oben