Bewerbung

Du hast nichts zu verlieren – im Gegenteil!

Das Intermedia Bewerbungsverfahren ist immer einen Versuch wert. Vor allem, wenn du noch nicht so richtig weißt, ob das Intermedia Studium zu dir passt. Im Bewerbungsprozess kannst du nämlich uns und den Studiengang kennenlernen. So merkst du schnell, ob du mit dem Studiengang etwas anfangen kannst oder nicht. 

Intermedia Design bietet ein Studium für Menschen mit unterschiedlichen inhaltlichen Orientierungen – seien diese designerischer, künstlerischer oder technologischer Art. Entscheidend ist deine Offenheit und deine Bereitschaft, als gestaltender Mensch Entwicklungsprozesse zu durchlaufen und am Design digitaler Medien mitwirken zu wollen.

Unsicher ob Intermedia Design das richtige Studium für dich ist?

Schau doch mal auf der externen Webseite zur Fachrichtung: www.intermediadesign.de vorbei.
Dort zeigen wir dir, was dich im Studium erwartet, welche Berufsperspektiven dir das Studium eröffnet und was so aus ehemaligen IMD-Studenten geworden ist!

Die Bachelor Bewerbung

Das 2-stufige Bewerbungsverfahren für den Bachelor Studiengang Intermediadesign

Stufe 1 der Eignungsprüfung

Das Einsenden deiner Bewerbungsunterlagen mit Portfolio und ggf. ergänzendes Konzept

Du sendest uns Arbeitsproben mit künstlerischen / designerischen Arbeiten (Filme, Sound-experimente, Webdesigns, Games, Zeichnungen, Fotografien etc.), gerne auch Skizzen oder Ideenentwürfe zu.

Falls du bisher hauptsächlich analoge Arbeiten vorweisen kannst, so achte bitte darauf zusätzlich ein ausformuliertes Konzept für ein digitales Medienformat (Website, App, Film, Multimedia-Installation, Spiel usw.), mit einzureichen. Hierbei ist es egal ob du über die dafür notwendigen Kompetenzen verfügst oder nicht. Die Idee zählt!
Analoge Arbeiten bitte in ein digitales Format überführen (abfotografieren, scannen,...).

Jetzt Bewerbungsmappen-Guide herunterladen

Darüber hinaus sind die folgenden Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Vollständiges, unterschriebenes Bewerbungsformular: Die PDF gibt es als Download 
  • Motivationsschreiben: Welche Interessen haben dazu geführt, dass du dich für Intermedia Design entschieden hast? Warum denkst du ist dieser Studiengang das Richtige für dich? Welche Berufsperspektiven kannst du dir für deine Zukunft vorstellen? Welche Berufsbilder faszinieren dich? Hast du persönliche Wünsche oder Ziele, die du im Laufe des Studiums erfüllen möchtest?
  • Tabellarischer Lebenslauf. Neben den üblichen Daten sollten im Lebenslauf zusätzlich folgende Punkte aufgelistet werden:  künstlerische, musikalische, technische und wissenschaftliche Interessen und falls zutreffend, dein soziales Engagement sowie kurze Beschreibung eventueller Erfahrungen, Projekte und Kompetenzen auf für den Studiengang relevanten Gebieten wie z.B.: Film- und Video, Fotografie, Programmierung, Games etc.
  • Falls du zum Zeitpunkt der Eignungsprüfung noch nicht volljährig bist, benötigst du eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme an der Eignungsprüfung und zum Studium von Intermedia Design.


Bewertungsergebnis des Portfolios

Sofern das Bewertungsergebnis des Portfolios die Gesamtnote 4,0 oder besser erreicht, qualifizieren sich die Bewerber_innen für den zweiten Teil der Eignungsprüfung.

Stufe 2 der Eignungsprüfung

A _ Die Prüfungsaufgabe 
Bewerberinnen und Bewerber die die Portfolio Prüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten von uns eine Aufgabenstellung zu einem bestimmten Thema sowie zwei Wochen Zeit dieses zu bearbeiten.

B _ Die Präsentation der Prüfungsaufgabe: 
Präsentiere das Ergebnis deiner Prüfungsaufgabe in Form eines Videos (Screencast) bzw. kommentierter Präsentation (PDF, Powerpoint, interaktive Website...). Den Upload-Link für deine Präsentation erhältst du mit der Aufgabenstellung.

C _ Das Bewerbungsgespräch:
Nach Sichtung der Präsentation deiner Prüfungsaufgabe folgt am nächsten Tag eine Videokonferenz in kleinen Gruppen, bei der wir dich näher kennenlernen möchten.

Halte dir unbedingt die genannten Prüfungszeiträume frei.
Nach Abschluss der Eignungsprüfung erhältst du innerhalb von 14 Tagen einen schriftlichen Bescheid über das Ergebnis – im positiven Fall mit weiteren Informationen zur Einschreibung.

Die rechtlichen Grundlagen und weitere Details findest du unter Bachelor Formulare.

Wir suchen Bewerber_innen, die
 

  1. effektiv und kollaborativ arbeiten können 
  2. einen positiven Einfluss auf die Medienwelt haben wollen
  3. Tatendrang und Neugier beweisen
  4. Leidenschaft und Begeisterung für die digitale Welt mitbringen 

 

Voraussetzungen

Schulische Voraussetzungen

Schulausbildung: Fachhochschulreife oder Hochschulreife

Vorpraktikum
Du musst 4 Wochen praktischer Erfahrungen nachweisen.

Praktika in folgenden Betrieben und Einrichtungen der Mediengestaltung, -technik und -produktion sowie der Kommunikationsgestaltung werden anerkannt:

  • Design- und Werbeagenturen
  • Fotoateliers und Filmstudios
  • Fernsehstudio und -produktionsgesellschaften
  • Internet-Dienstleister
  • Unternehmen der Games-Branche
  • Büros für 2D/3D-Visualisierung und Animation

Darüber hinaus werden auch Tätigkeiten in allen Unternehmen und Institutionen anerkannt, in denen Medien organisiert, gestaltet und umgesetzt werden – z.B. in Presse- oder Werbeabteilungen.

Praktische Vorbildung

Bewerber_innen mit Fachhochschulreife, die über eine praktische Vorbildung verfügen, die nicht der gewählten Studienrichtung entspricht, sollen wie Bewerber/innen mit allgemeiner Hochschulreife ebenfalls eine einschlägige praktische Vorbildung erbringen. Inwieweit Praktikumszeiten oder eine Berufsausbildung als einschlägig auf die erforderliche Dauer des Vorpraktikums angerechnet werden können, entscheidet die Fachrichtungsleitung. Fragen Sie uns! 

Persönliche Voraussetzungen

Offenheit und deine Bereitschaft, als gestaltender Mensch Entwicklungsprozesse zu durchlaufen und am Design digitaler Medien mitwirken zu wollen. 

Unsere Erwartung an dich 

Von Dir erwarten wir Offenheit für das Ungewohnte und Ungewöhnliche, Engagement statt Konsumhaltung sowie die Fähigkeit, Interessen herauszubilden, zu artikulieren und im Team fruchtbar einbringen zu können. Eigensinn ist für uns kein Widerspruch zu Kooperationskompetenz.

Bachelor Termine

Aktuelle Beratungs- und Bewerbungstermine für das Sommersemester 2021

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona Virus) führen wir die Beratungstermine online via Videokonferenz durch. Ein Zeitfenster von 20 Minuten wird jedem Interessenten nach Kontaktaufnahme an folgenden Beratungsterminen zugewiesen.   

Studienberatungstermine

  • Donnerstag, den 17. September, ab 14:00 Uhr
  • Donnerstag, den 01. Oktober, ab 14:00 Uhr
  • Donnerstag, den 22. Oktober, ab 14:00 Uhr

Bitte kontaktiere das Sekretariat über dieses Kontaktformular und hinterlasse eine gültige Mailadresse. Du erhältst daraufhin einen Termin und Anleitung für eine Videokonferenz und einen Link zum Upload deiner Arbeitsproben, für die du gerne Feedback hättest.

Bewerbungstermine

  • Antrag zur Teilnahme an der Eignungsprüfung (PDF, 162kb) per Mail an mappe2020@intermediadesign.de einreichen und UPLOAD-Link erhalten!
  • Upload der Bewerbungsunterlagen:
    Donnerstag, den 05. November 2020, bis 12:00 Uhr (Ausschlussfrist)
  • Upload der Prüfungsaufgabe:
    Donnerstag, den 26. November 2020 bis 12:00 Uhr
  • Bewerbungsgespräche:
    Freitag, den 04. Dezember 2020, ab 9:00 Uhr

Die Master Bewerbung

Die Prüfungsordnung für die Masterstudiengänge Design (3 oder 4 Semester) findest du bei den Master Formularen am Ende dieser Seite. Beide Studiengänge können mit dem Schwerpunkt Intermedia Design belegt werden.

Das Bewerbungsverfahren für den Master-Studiengang Design 3 / Design 4

Schritt 1: Online Registrierung

Die Online Registrierung nimmst du über das Bewerber Portal der Hochschule Trier vor: https://studis.hochschule-trier.de/

Innerhalb des Registrierungsvorgangs musst du einige Angaben zu deiner Person sowie zu deinen Bildungsvoraussetzungen machen. Zum Abschluss der Registrierung erhältst du eine Bewerbernummer, die du für spätere Online Abfragen zum Stand deiner Bewerbung nutzen kannst.

Schritt 2: Die Bewerbungsunterlagen einreichen

Bis 4. Januar für das jeweils folgende Sommersemester, bzw. bis 4. Juli für das jeweils folgende Wintersemester sind einzureichen folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Der vollständig ausgefüllte und unterschriebene Teilnahmeantrag; Download unter „Master Formulare“ am Ende dieser Seite.
  • Ein digitales Portfolio mit fünf eigenständigen Arbeitsproben (vorzugsweise komplexere gestalterische Projekte).
    Die einzelnen Arbeitsproben sind als Werkeinheit zu verstehen, d.h. sie können aus mehreren Einzelkomponenten bestehen. Das Portfolio ist mit einem Inhaltsverzeichnis zu versehen. Zudem musst du eine schriftliche Erklärung beifügen, dass du die Arbeiten selbständig ausgeführt hast.
  • Die Projektskizze bzw. das Mastervorhaben: Die Projektskizze dient dazu, sich einen Einblick in deine Studien- und Berufsmotivation zu verschaffen. Du sollst erläutern, was du wie und warum im Rahmen des Master Studiengangs realisieren möchtest und warum du dich zur Erlangung eines Masterabschlusses Design im Fachbereich Gestaltung an der Hochschule Trier entschieden hast. Du musst deine Vorstellungen, Erwartungen und Ziele für deinen Master und die angestrebte Berufstätigkeit erläutern. Die Form der Projektskizze muss ein schriftliches Exposé mit maximal fünf Seiten sein. Deine Projektskizze kann bereits ein Thema für die Masterarbeit beschreiben.
  • Beglaubigte Kopie: Zeugnis Bachelor oder Diplom
  • Motivationsschreiben: Hier schreibst du kurz, warum du dich für den Masterstudiengang Design 3 / Design 4 mit Schwerpunkt Intermedia Design entschieden hast. Zusätzlich kannst du etwas über deine Person, deine Interessen und deine Zukunftsvisionen sagen.
  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angabe der Vorbildung. Neben den üblichen Daten sollten im Lebenslauf zusätzlich folgende Punkte aufgelistet werden: Beschreibung eventueller Erfahrungen, Projekte und Kompetenzen auf für den Studiengang relevanten Gebieten.

    HINWEIS: Für die Einreichungen übernehmen wir bei Beschädigung oder Verlust keine Haftung.

 

Die Abgabe deiner Bewerbungsunterlagen
Deine Unterlagen müssen am Fristtag bis um 12:00 Uhr vorliegen.
Bewerbungen die später eintreffen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Per E-Mail an:
master(at)intermedia-design.de ist möglich.

HINWEIS: Bei großen Dateien, ab 20 MB, bitte einen Dateiübermittlungsdienst nutzen.

Per Post an:
Hochschule Trier
SG Intermedia Design
Irminenfreihof 8
54290 Trier

WICHTIG: Bewerbungsunterlagen frühzeitig (am besten 7 Tage vor der Frist!) loszuschicken.

 

 

Schritt 3: Ergebnis der Eignungsprüfung + Einschreibung

Aus den Noten für das Portfolio und die Projektskizze wird das arithmetische Mittel gebildet. Der Bewertungsdurchschnitt wird auf eine Stelle hinter dem Komma errechnet. Sofern als Bewertungsergebnis die Gesamtnote 4,0 oder besser erreicht wird, ist die Eignungsprüfung bestanden. Nach Abschluss der Eignungsprüfungen erhältst du innerhalb von 14 Tagen einen schriftlichen Bescheid über das Ergebnis – im positiven Fall mit weiteren Informationen zur Einschreibung.

Master Termine

Bewerbungstermine für das Master Studium

4. Januar für das jeweils folgende Sommersemester 
4. Juli für das jeweils folgende Wintersemester

Sollten die o.g. Termine (Ausschlussfristen) auf ein Wochenende und / oder Feiertag fallen, so verlängert sich die Frist bis zum nächsten Werktag.

Die Bewerbungsunterlagen sowie der ausgefüllte Teilnahmeantrag sind bitte an folgende Adresse zu senden oder dort persönlich abzugeben:

Hochschule Trier- Intermedia Design
Irminenfreihof 8, Gebäude R, Raum 1
54290 Trier

master(at)intermedia-design.de

Lageplan: Wo du was findest!

back-to-top nach oben