Bachelorthesis - Badehaus 3 Sprudelhof Bad Nauheim

Bachelorthesis 
Anna Johannsen

Betreuer
Prof. Sanna Leppäkoski

Projekttyp
Abschlussarbeit Bachelor, Fachrichtung Innenarchitektur
Sommersemester 2020

Badehaus 3 - Sprudelhof Bad Nauheim

Ziel des Projektes Badehaus 3 ist es, möglichst viele Menschen zusammenzubringen und einen Ort für verschiedene Nutzungen zu schaffen.

Das Badehaus 3 umfasst vier verschiedene Nutzungen.

Im Zentrum befindet sich ein Café, welches sich von Innen nach Außen erstreckt. Rechts und links daran angeschlossen findet sich die Bibliothek, welche die Themen Architektur, Design und Kunst beherbergt. 

In nördlichen Teil des Gebäudes befindet sich eine Kunstschule, in der die verschiedensten Workshops und Kurse rund um das Thema Kunst und Design angeboten werden.

Die vierte Nutzung umfasst Co-Working Spaces, die flexibel angemietet werden können.

Verbunden werden alle Nutzungen durch die konsequente Farb- und Materialauswahl. Bei dieser wurde darauf geachtet, dass das ursprüngliche Gebäude erhalten bleibt und dessen Details hervorgehoben werden.

Um an die Geschichte des Gebäudes zu erinnern wurde das Thema Wasser wieder aufgegriffen. Hierbei wurde insbesondere mit Spiegeleffekten und Wellenmustern gespielt.

Um die Historischen Badewannen wieder in Szene zu setzen, wurden zwei verschiedene Elemente entworfen, die die Transparenz des Wassers wieder spiegelt.

Bei diesem Projekt wurde durch die verschiedenen Nutzungen ein Ort geschaffen, an dem viele Menschen jeder Generation zusammenkommen.

(Text der Verfasserin)

Bildergalerie

back-to-top nach oben