Hauptcampus

Zum siebten Mal in Folge öffnete das Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) im Fachbereich Technik am Hauptcampus die Türen für ein dreitägiges Feriencamp zu Themen wie 3D-Produktentwicklung, 3D-Druck oder Virtual Reality für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufen aus der Großregion.

Leider mussten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona-Situation die Gruppengröße angepasst an unsere Hygiene- und Abstandsregeln reduzieren, sodass nicht alle der zahlreichen Anmeldungen angenommen werden konnten. 
Trotz aller Einschränkungen gelang es auch dieses Mal ein interressantes Programm zusammenzustellen:

Neben allgemeinen Informationen zur Hochschule und einem…

Weiterlesen
Rechenzentrum Trier

Neue Funktionen und Performance Steigerungen seit dem 28.9.2020

Weiterlesen
Fachrichtung Maschinenbau

Im Zeitalter der Digitalen Transformation werden Berufe umgestaltet und es verändern sich Tätigkeitsfelder, dies betrifft natürlich auch die Entwicklung und Fertigung von Produkten. Mit dem Einsatz moderner IT-Werkzeuge und neuer Technologien im gesamten Produktlebenszyklus in allen Industriebereichen bietet die Digitalisierung ein enormes Potenzial, stellt Unternehmen und Bildungseinrichtungen jedoch auch vor eine große Herausforderung.  
In der Ingenieursausbildung besteht die Aufgabe einer praxisorientierten Vorbereitung der Studierenden auf das Arbeiten mit komplexen IT-Lösungen oder dem Umgang innovativer Technologien wie der Additiven Fertigung (3D-Druck) oder der Virtuellen Realität.…

Weiterlesen
Fachrichtung Maschinenbau

Online-Workshop mit Schülerinnen und Schülern, u.a. der FOS Konz

Weiterlesen
Hauptcampus

Besuchen Sie die Angebote der virtuellen Studienberatung und - orientierung.

Weiterlesen
Hauptcampus

Aus der kurzfristigen Hilfsaktion durch das Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) im Fachbereich Technik am Hauptcampus der Hochschule Trier, in der nicht mehr lieferbare Gesichts-Schutzschilder weiterentwickelt
und im 3D-Druck gefertigt wurden, könnte ein zertifiziertes Medizintechnisches Produkt entstehen.

Für die Trierer Kliniken sowie inzwischen verschiedene Zahnarztpraxen und das Hospiz Trier war die schnelle Reaktion durch das Team im LDPF und die finanzielle Unterstützung durch den Förderkreis der Hochschule Trier enorm wichtig, da die Lieferketten für die wichtige persönliche Schutzausrüstung für das medizinische Personal in der Intensivmedizin innerhalb kurzer…

Weiterlesen
Hauptcampus

Das Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) im Fachbereich Technik am Hauptcampus der Hochschule Trier unterstützt das Klinikum Mutterhaus in Trier in der aktuellen Corona-Pandemie mit der kurzfristigen Versorgung von persönlicher Schutzausrüstung, die mittels 3D-Druck hergestellt wird.

Es geht hier um einen Vollgesichtsschutz, der besonders in der Intensivmedizin eine höhere Schutzwirkung bietet als eine Schutzbrille. Diese Schutzschilder sollen zusätzlich zu den Atemschutzmasken neben den Mund-/Nasenschutzmasken vor allem auch die Augen vor potentieller Tröpfcheninfektion schützen, sind allerdings im Moment schwer bzw. nicht mehr zu beziehen. Nach einem Hilferuf der…

Weiterlesen
Fachbereich Technik

Vortragsreihe LDPF 2020-03

Vortragsreihe LDPF 2020-03

Fachlicher Austausch zu Themen der Digitalen Transformation in der Produktentwicklung und Fertigung:

Weiterlesen
Fachbereich Technik

Präsentation der Laborprojekte Additive Fertigung aus dem vergangenen Wintersemester

Weiterlesen
Hauptcampus

Ein Forschungsteam an der Hochschule Trier beschäftigt sich mit der Entwicklung intelligenter Naturfaserverbundwerkstoffe. Unterstützung erhalten die Wissenschaftler dabei von der Carl-Zeiss-Stiftung, die im Rahmen der Förderlinie „Transfer“ für Hochschulen der angewandten Wissenschaft das Projekt der Hochschule Trier ausgewählt hat und mit 1 Million Euro über drei Jahre fördert. Ziel des Projektes ist es, Naturfaserverbundwerkstoffe durch integrierte intelligente Sensorik auch für den Einsatz in mechanisch stark belasteten Bauteilen nutzbar zu machen.

Weiterlesen
Fachbereich Technik

Ein Forscherteam der Hochschule Trier hat am 15.11.19 mit dem Rolling Chassis die Kernstruktur des „proTRon EVOLUTION“, eines sehr leichten und hocheffizienten Elektrofahrzeugs vorgestellt. Hauptziel des Projekts ist es, über konsequenten Leichtbau –das fahrfertige Fahrzeug soll einschließlich der Traktionsbatterie eine Masse von nur 550kg haben- die Fahrwiderstände und damit den Energiebedarf zu senken. Dies macht bei gleicher Reichweite die Verwendung eines kleineren Akkus für den Fahrzeugantrieb möglich und reduziert die CO2–Emissionen sowohl bei der Bereitstellung der Antriebsenergie als auch bei der Herstellung des gesamten Fahrzeugs einschließlich der Batterie.

Weiterlesen
Hauptcampus

Am Freitag 25. Oktober 2019 fand der 18. Ingenieurtag am Standort Schneidershof der Hochschule Trier statt.

Aktive und ehemalige Studierende, komplette Abschlussklassen der umgebenden Schulen sowie zahlreiche technikbegeisterte Gäste besuchten den abwechslungsreichen Tag mit Vorträgen zu aktuellen Forschungsthemen und einer umfassenden Ausstellung technischer Highlights.

Der Ingenieurtag wurde in diesem Jahr erstmalig von den technischen Fachbereichen des Hauptcampus gemeinsam organisiert, so dass den Besuchern ein weites Themengebiet von Fahrzeug- und Maschinenbau, Verkehrssicherheit bis hin zu Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik und Medizintechnik angeboten wurde.

Die Veranstalter…

Weiterlesen