Studieren mit Behinderung und chronischer Krankheit

Essen und Trinken

Mensa und Co am Standort Trier

Unsere in allen Standorten barrierefrei erreichbare Mensa belegt bei deutschlandweiten Umfragen immer wieder Spitzenplätze. Während des Semesters stehen täglich mindestens sechs glutamatfreie und sehr unterschiedliche Gerichte zur Auswahl. Weitere Informationen wie Speisepläne und Öffnungszeiten finden sich hier:

Mensa Schneidershof: https://www.studiwerk.de/schneidershof
Mensa Irminenfreihof: https://www.studiwerk.de/irminenfreihof

Die Speisepläne zeigen bei der Beschreibung der Hauptgerichte die international üblichen graphischen Symbole (Rind, Fisch,  vegetarisch, etc.). Deklarierungspflichtige Zusatzstoffe (Farbstoff, Konservierungsstoff, etc) sind auf den Speiseplänen angegeben (allerdings sehr klein und auf den Aushängen und auch im Internet nur schwer zu lesen). Die Verpflegungsbetriebe des Studierendenwerks verzichten auf Glutamat (Geschmacksverstärker). Eine Allergenkennzeichung ist in Vorbereitung.

Die Verpflegungsbetriebe setzten standardmäßig Jodsalz ein. Personen mit Jodallergie und/oder Autoimmunerkrankungen sollten dies berücksichtigen.

Barrierefreie Essensausgabe in der Hauptcampus-Mensa.
Barrierefreie Kassenanlage der Mensa im Hauptcampus

Campus-Restaurant Culinaria am Standort Birkenfeld

Das Campus-Restaurant Culinaria, das von der Birkenfelder Campus Company betrieben wird ist barrierefrei zugänglich. Ebenso die Essensausgabe. Die verwendeten Zusatzstoffe - dazu zählt ggf. auch der Einsatz von Geschmacksverstärkern (Glutamat) -  sind auf dem Wochenspeiseplan angegeben. Über die Verwendung von Jodsalz konnten keine Angaben gemacht werden.

Ausgabetheke
Eingang des Campus-Restaurants