Promotionsberatung

Kooperative Promotion an der Hochschule Trier

Die Promotionsberatung unterstützt Promotionen an der Hochschule Trier individuell und strukturell.

Als Beitrag zur Forschungsstärke der Hochschule Trier liegt ein Schwerpunkt auf dem weiteren Ausbau der kooperativen Promotionen, bei denen Beteuende an der Hochschule im rechtlich den Universitäten vorbehaltenen Promotionsverfahren Mitbetreuende oder Gutachtende  sind. Kooperativ Promovierende werden an der Hochschule eingeschrieben oder registriert.

Promotionswillige werden mit Informationen versorgt und beraten, etwa im Entscheidungsprozess, in Fragen der finanziellen Basis , bei der Suche nach einer Betreuungsperson und nach einem universitären Fachbereich, der sie als Promovierende  annimmt, bei Projektanträgen und bei Schwierigkeiten im Promotionsprozess.

Zur Förderung des Promotionserfolgs werden die Promovierenden in der internen und externen Vernetzung und in der überfachlichen Fortbildung in wissenschaftlichen Werkzeugen und akademischen Kompetenzen unterstützt, etwa durch Promovierendentreffen und „WiTfit“-Workshops.

Betreuenden bietet die Promotionsberatung Informationen und den Rahmen zum Austausch.

Intern und nach außen wirkt die Promotionsberatung bei strukturellen Verbesserungen für Promotionen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit und nimmt an europaweiten Aktivitäten zur Qualitätssicherung der Promotionen teil.

Kontakt

Prof. Dr. Stefan Diemer
Prof. Dr. Stefan Diemer
Vizepräsident Hochschule Trier

Kontakt

+49 6782 171115

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9916 | Raum 35

Sprechzeiten

Mo 12:20-13:00 nur nach Voranmeldung über StudIP; in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung.
back-to-top nach oben