Herzlich willkommen auf der Seite der Promotionsberatung

Hier finden Sie Information rund um das Thema Promotion.
Für Fragen und Beratungsgespräche steht Ihnen die Promotionsberatungsstelle gerne persönlich zur Verfügung.
Das Büro am Umwelt-Campus ist von Montag bis Donnerstag vormittags besetzt, in Trier finden regelmäßige Sprechstunden statt.
Weitere individuelle Termine sind möglich.

Aktuelles

Neue Ausschreibung für den Promotionsfördertopf der Hochschule Trier
Frist: 31. August 2019

 

DAAD-StiBet-Doktoranden HS Trier 2019-2021 für ausländische Doktorand*innen
Aus dem Programm DAAD-StiBet-Doktoranden HS Trier 2019-2021 können im Jahr 2019 für ausländische Doktorand*innen, die an der HS Trier (mit)betreut werden, Stipendien und Forschungsassistenzgelder ausgeschüttet werden.

Details der Ausschreibung

Die Bewerbungsfrist endet am 23.08.2019

- Das Programm DAAD-StiBet-Doktoranden HS Trier 2019-2021 wird gefördert aus Mitteln des Auswärtigen Amtes. -

Promotionstag der Hochschule Trier

03.09.2019

ab 10.30 Uhr
Hauptcampus in Trier, Raum F 3

Promovierende und Betreuende treffen sich gemeinsam, die Promotionsprojekte werden sehr kurz präsentiert. Die Vizepräsidentin für Forschung und die zukünftige Präsidentin der Hochschule diskutieren mit den Anwesenden über die Entwicklungen des kooperativen Promovierens. Es gibt informelle Austauschmöglichkeiten untereinander.

Kooperative Promotion an der Hochschule Trier

Die Promotionsberatungsstelle unterstützt Promotionen von Absolventinnen und Absolventen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule Trier individuell und strukturell.

Als Beitrag zur Forschungsstärke der Hochschule Trier liegt ein Schwerpunkt auf dem weiteren Ausbau der kooperativen Promotionen, bei denen ihre Professorinnen oder Professoren im rechtlich den Universitäten vorbehaltenen Promotionsverfahren Mitbetreuende oder Gutachtende  sind. Kooperativ Promovierende werden an der Hochschule eingeschrieben.

Promotionswillige werden mit Informationen versorgt und beraten, etwa im Entscheidungsprozess, in Fragen der finanziellen Basis , bei der Suche nach einem Betreuer oder einer Betreuerin und nach einem universitären Fachbereich, der sie als Doktorand oder Doktorandin annimmt, bei Projektanträgen und bei Schwierigkeiten im Promotionsprozess. Qualifizierte Frauen werden besonders ermutigt zu promovieren.

Zur Förderung des Promotionserfolgs werden die Promovierenden in der internen und externen Vernetzung und in der überfachlichen Fortbildung in wissenschaftlichen Werkzeugen und akademischen Kompetenzen unterstützt, etwa durch Promovierendentreffen und „WiTfit“-Workshops.

Betreuenden Professorinnen und Professoren bietet die Promotionsberatungsstelle Informationen und den Rahmen zum Austausch.

Intern und nach außen wirkt die Promotionsberatungsstelle bei strukturellen Verbesserungen für Promotionen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit und nimmt an europaweiten Aktivitäten zur Qualitätssicherung der Promotionen teil.

 

Dr. Elisabeth Fillmann
Dr. Elisabeth Fillmann
Beschäftigte Promotionsberatungsstelle

Kontakt

+49 6782 17-1827

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9924 | Raum 120

Sprechzeiten

Mo-Do 9-13 Uhr

Vom 26.07. bis 09.08.2019 und vom 06.09 bis 20.09.2019 ist die Promotionsberatungsstelle nicht besetzt.

Sprechstunde in Trier

Die nächste Sprechstunde am Hauptcampus in Trier findet am 13.08.2019 von 14 - 17 Uhr in Raum J 207 statt.

Postadresse:

Hochschule Trier
Umwelt-Campus Birkenfeld
Promotionsberatungsstelle
PF 1380
55761 Birkenfeld

back-to-top nach oben