Kreativ Workshops für Schulen

Kreativ Workshops zum Thema Design, Recycling und Nachhaltigkeit

Es wird gemalt, gedruckt, gezeichnet und mit Materialien experimentiert. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Das Campus-Institut INTRARE organisiert in regelmäßigen Abständen Workshops für Kinder und Jugendliche, die am Campus Gestaltung durchgeführt werden. Neben der Anleitung durch Dozentinnen und Dozenten des Fachbereichs, beteiligen sich auch Studierende an der Betreuung während der Kurse. Das benötigte Material wird zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.

Anmeldung?

Bei Interesse melden sich Schulen unter:
gestaltung(at)hochschule-trier.de

Bitte nennen Sie uns Ihr gewünschtes Datum sowie einen Alternativtermin. Unser Team aus 2 Studierenden und einer Dozentin kommen mit dem Workshopmaterial an Ihre Schule und führen im Freien den Workshop durch.

Sommerferien: Papierschöpfen & Drucken

Sommerferien: Papierschöpfen & Drucken

Termin: Mo, 25.7. und Di, 26.7., 9-13 Uhr
Ort: Irminenfreihof 8, Campus Gestaltung

Der zweitägige Workshop bietet den SchülerInnen Einblick in die Papierherstellung und die traditionelle Technik des Papierschöpfens. Alte Zeitungen, Eierkartons, Geschenkpapier etc. werden recycelt, die Teilnehmenden können experimentieren und werden zu „PapierdesignerInnen“. Am zweiten Tag wird in unterschiedlichen Druckverfahren auf dem selbst hergestellten Papier gedruckt.

Max. Personenzahl: 10 Teilnehmer*innen
Altersstufe: 8 bis 15 Jahre

 Kulturwandertag

Kulturwandertag

Termin: Di, 4.10. bis Di, 7.10., 9-12 Uhr
Ort: Campus Gestaltung, Irminenfreihof 8 und Paulusplatz 4


Erneut beteiligt sich der Campus Gestaltung am Kulturwandertag der Stadt Trier und bietet in verschiedenen Workshops Einblick in die Studiengänge Architektur, Innenarchitektur, Modedesign, Intermedia Design und Kommunikationsdesign. Anmeldung über das Kulturamt Stadt Trier

Herbstferien: Illustration, Collage & experimentelles Gestalten

Herbstferien: Illustration, Collage & experimentelles Gestalten

Termin: Mo, 24.10. und Di, 25.10., 9-13 Uhr
Ort: Irminenfreihof 8, Campus Gestaltung


Schülerinnen und Schüler können sich in klassischen Techniken kreativ ausprobieren, sie zeichnen und illustrieren z.B. mit Wasserfarben, Tusche, Buntstiften und Pastellfarben. Im Vordergrund steht dabei das freie Experiment, es können zum Beispiel auch „Recycling- Collagen“ mit Materialien wie Papier, Abfall oder Naturmaterialien entstehen – aus Alltagsgegenständen, die sonst im Müll landen würden und durch die Wiederverwendung zu neuem Leben erweckt werden.

Max. Personenzahl: 10 Teilnehmer*innen
Altersstufe: 8 bis 15 Jahre

back-to-top nach oben