Fachbereich Informatik

Let's code Scratch: Programmiere deine eigene interaktive Geschichte!

Erfolgreiche Online-Veranstaltung im Rahmen des Girls and Boy Day

Am deutschlandweiten Girls and Boy Day am 22.04.21 bot der Fachbereich Informatik eine Veranstaltung mit Scratch an. Schon nach kürzester Zeit war diese Veranstaltung ausgebucht.

Christoph Zinnen und Jutta Straubinger konnten Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland  im Alter von 14-16 Jahren zu diesem spannenden Tag begrüßen. Die ganztägige Veranstaltung zeigte Grundlagen des Coding Tools Scratch. Es kam bei den Schülerinnen sehr positiv an, dass sie nach einer Einführung selbst eine Geschichte programmieren durften. Diese wurde dann auch mit Kamera bzw. Bildschirmteilung den Anderen präsentiert. Die Schülerinnen waren sehr kreativ und entwickelten kleine individuelle Geschichten. 

Die Intension, mit dieser spielerischen Programmierung Neugier auf die Informatik bzw. auf die Hochschule Trier zu wecken, konnte bei den meisten Teilnehmerinnen erreicht werden. 

Charlotte C. schrieb in einer Mail im Nachgang zur Veranstaltung: " (...) Ich fand den Girls Day sehr schön gemacht. Sehr ausgeglichen und einem wurde nicht langweilig. Meine Interesse im Bereich Informatik wurden auf jeden fall geweckt. (...)"

back-to-top nach oben