Themis: Zulässigkeitskriterien

(C1) Vollständigkeit

Jedem Ereignis ist genau ein Termin und genau ein Raum zugeordnet.

(C2) Doppelbelegung Dozent

Für jedes Zeitfenster und jeden Dozenten gilt, dass in dem Zeitfenster höchstens ein Ereignis mit diesem Dozenten eingeplant ist. 

(C3) Doppelbelegung SG

Für je zwei verschiedene Ereignisse in einem Zeitfenster gilt: Sie dürfen (1) keinen Block gemeinsam haben und (2) keine SG gemeinsam haben in der Form PF-Block / WPF-Block.

(C4) Doppelbelegung Raum

Für jedes Zeitfenster und jeden Raum gilt, dass in dem Zeitfenster höchstens ein Ereignis mit diesem Raum eingeplant ist. 

(C5) Kapazität Raum

Für jedes Ereignis gilt, dass die Teilnehmerzahl die Kapazität des zugeordneten Raumes nicht überschreiten darf.

(C6) Ausstattungen Raum

Für jedes Ereignis gilt, dass (1) alle benötigten Ausstattungen im zugeordneten Raum vorhanden sein müssen, und (2) keine verbotene Ausstattung im zugeordneten Raum vorhanden sein darf.

(C7) Verfügbarkeit Dozent

Für jedes Ereignis gilt, dass jeder Dozent am zugeordenten Termin verfügbar ist.

(C8) Verfügbarkeit Raum

Für jedes Ereignis gilt, dass der zugeordnete Raum am zugeordenten Termin verfügbar ist. 

(C9) Nachfolgende Ereignisse

Für jedes Ereignis gilt, dass ein als Nachfolger gekennzeichnetes Ereignis am selben Tag im nachfolgenden Zeitfenster eingeplant ist.

(C10) Anzahl Ereignisse pro Dozent und Tag

Für jeden Dozenten und jeden Tag gilt, dass die maximale Anzahl an Ereignissen dieses Dozenten pro Tag nicht überschritten ist.

(C11) Vorplanungszuweisung Zeitfenster

Für jedes Ereignis gilt, dass das in der Vorplanung hart zugewiesene Zeitfenster (falls vorhanden) genau das zugeordnete Zeitfenster ist.

(C12) Vorplanungausschluss Zeitfenster

Für jedes Ereignis gilt, dass das zugeordnete Zeitfenster nicht in der Vorplanung ausgeschlossen wurde.

(C13) Vorplanungszuweisung Raum

Für jedes Ereignis gilt, dass der in der Vorplanung hart zugewiesene Raum (falls vorhanden) genau der zugeordnete Raum ist.

(C14) Vorplanungausschluss Raum

Für jedes Ereignis gilt, dass der zugeordnete Raum nicht in der Vorplanung ausgeschlossen wurde.