Themis - Stundenplanung für Hochschulen

Das Entwicklungsprojekt Themis hat zum Ziel, die Stundenplanung im Hochschulbereich durch ein interaktives und automatisches Planungswerkzeug zu unterstützen.

Begrenzte Raumkapazitäten, verschiedene Curricula mit gemeinsamen (Wahl-) Pflichtmodulen, individuelle Studienverläufe und weitere Rahmenbedingungen machen die Stundenplanung zu einem schwierigen Optimierungsproblem, das jedes Semester aufs Neue zu lösen ist.

Ansprechpartner: 
Prof. Dr. Heinz Schmitz 

Schlagworte: 
Scheduling, Optimierung, Stundenplanung 

Weitere Informationen: 
www.hochschule-trier.de/go/themis