Software: Themis

... ist eine Software zur interaktiven und automatischen Stundenplanung für Hochschulen
... berücksichtigt die Mehrfachnutzung von Modulen in verschiedenen Studiengängen,
... unterscheidet Pflicht- und Wahlpflichtmodule, sowie verschiedene Arten von Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Übungsgruppen und Tutorien,
... erlaubt eine detaillierte Kollisionskontrolle auch ohne vorherige Anmeldung von Studierenden zu Modulen.

Stundenplanung für Hochschulen mit Themis - Eine Übersicht

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Systemvoraussetzungen

Java Runtime Environment (Version 6, Update 23 oder höher)

Installationshinweise

Kopieren Sie die Datei in einen neuen Ordner und öffnen Sie sie per Doppelklick. Beim erstmaligen Starten von Themis wird ein Unterverzeichnis database angelegt, in dem Themis sämtliche Daten speichert. Wenn Sie eine vorhandene Themis-Version ersetzen, bleiben dieses Unterverzeichnis und damit auch Ihre Daten erhalten. Sichern Sie Ihre Daten, indem Sie Kopien dieses Unterverzeichnisses an einem anderen Ort ablegen.

Versionshinweise

Themis 3.1.2 (September 2012)

  • Plugin-System für den Import und Export von Daten
  • Farbanpassungen in der Vorplanung
  • Hotkey-Unterstützung bei drag&drop in der Vorplanung (keine Taste = Ereignis "erwünscht", Strg = Ereignis "unerwünscht", Strg-Shift = Ereignis "hart gesetzt")
  • diverse Bugfixes

Themis 3.1.1 (Juni 2011)

  • Diverse Anzeigeverbesserungen, z.B. Teilnehmernanzahl bei Vorlesungen, Raumzuordnung "kein Raum", Blockgrößen beim Export, Algorithmenauswahl
  • Umbenennung von "Studiengang-Semester-Kombinationen (SSKs)" in "Studiengruppen (SGs)"
  • Löschen von Ereignissen im Plan durch drag&drop
  • Automatischer Bug-Report per Email
  • Bessere Berücksichtigung der "Folgt-auf"-Beziehung im Optimierungsalgorithmus
  • Zufällige Planvervollständigung

Themis 3.1.0 (Januar 2011)

  • Basisversion
Team / Kontakt

Das Themis-Team besteht aus Studierenden und Mitarbeitern des Fachbereichs Informatik. An der aktuellen Version sind/waren beteiligt:

Maria Dostert (Test), Christian Heimfarth (Algorithmen, mathematisches Modell), Patrick Kranz (Datenhaltung, GBO), Paul Schiffgens (Algorithmen), Bastian Schumacher (Datenhaltung, GBO), Simon Stoffel (Algorithmen), Manfred Stüber (Spezifikation, Test), sowie Heiko Bernitt (Logodesign, FB Gestaltung)

Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Fragen oder Fehlermeldungen. Bitte beachten Sie die FAQs. Sie können uns auch kontaktieren, um sich als Themis-Nutzer zu registrieren. Dann informieren wir Sie per Mail über Neuigkeiten rund um Themis. themis(at)hochschule-trier.de