Zugriffspfad / Path

  1. AStA

Hauptnavigation / Main Navigation

Unternavigation / Sub Navigation

Sitzungstermin

Tag

Donnerstag

Uhr

19:00 Uhr

Ort

AStA Büro: F 1-2 am Schneidershof

 

 

Tops der Sitzung am 23.11.2017:

 

1. Begrüßung

 

2. Diskussionen

 

3. Abrechnung der Studierendenbeiträge für SoSe 2018

 

4. Gutachten Toilettengangsverbot

 

5. Winterfest

 

6. Sonstiges

 

Öffnungszeiten des AStA-Büros während der Vorlesungszeit

Montags bis Freitags

13:00 Uhr  bis  14:00 Uhr

AStA Büro: F 1-2 am Schneidershof

Termine per Mail (asta@hochschule-trier.de)

Opens internal link in current windowDie Öffnungszeiten des AStA-Büros finden Sie auch in unserem Kontaktbereich

Standardverweise

Willkommen beim AStA der Hochschule Trier

Aktuelles

08.10.17

Gruppenfahrt Europa Park

Liebe Studis, wie ihr durch den Betreff erahnen könnt: Euer AStA goes Europa Park. Allerdings...

Kat: AStA, News, Veranstaltungen, Referate, News, Veranstaltungen
04.07.17

Forderung der Studierendenschaft - Ständiger Zugang zur Hochschule für alle Studis

Liebe Studis,

 

der Klausurenzeitraum hat begonnen und viele stecken seit einiger Zeit voll...

Kat: News
14.06.17

Warum kein Sommerfest der Trierer Hochschulen 2017?

Sehr geehrte Studis, lieber Leser,   wie schon einige von euch mitbekommen haben, wird es...

Kat: AStA, News, Veranstaltungen, Referate, News, Veranstaltungen
24.05.17

Toilettenverbot an der HS-Trier

Liebe Studis, gestern war nicht nur der Tage des deutschen Grundgesetzes, sondern auch der Tag,...

Kat: AStA, News, Veranstaltungen, Referate, News, Veranstaltungen
23.05.17

Toilettenverbot an der HS Trier (Stellungnahme)

Liebe Studis,

liebe Hochschulzugehörige,

liebe Pressevertreterinnen & Pressevertreter,

In...

Kat: News, AStA, Veranstaltungen, Referate, News, Veranstaltungen

AStA

"Was ist und macht der AStA überhaupt?", fragen sich viele Leute. Alle reden darüber, jedoch wissen die wenigsten darüber Bescheid.

Laut Fachhochschulgesetz des Landes Rheinland-Pfalz obliegt der Studierendenschaft:

  • die fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Studierenden zu vertreten
  • zu hochschulpolitischen Fragen Stellung zu nehmen
  • die Studierenden bei der Durchführung des Studiums zu beraten
  • die kulturellen Anliegen der Studierenden zu fördern
  • die politische und kulturelle Bildung der Studierenden zu fördern
  • die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und die Beseitigung bestehender Benachteiligungen zu fördern
  • die überregionalen und internationalen Beziehungen zwischen Studierenden zu pflegen

Im Gegensatz zu Allgemeinen Studierendenausschüssen anderer Hochschulen sind wir weder in politische Parteien gruppiert noch Verbindungsstudenten. Wir sind vielmehr ganz normale Studierende, die aktiv das Leben an unserer Hochschule beeinflussen möchten.

Falls Du nun Lust verspürst, uns einmal besuchen zu kommen, gib nicht gleich auf, wenn gerade mal niemand im AStA-Büro ist. Hier besteht auch gleich Handlungsbedarf. Wie es im Studentenleben einmal so ist, geht auch dieses irgendwann zu Ende. Leider verlassen uns nach jedem Semester immer wieder Studenten, obwohl sie gerne noch länger bei uns verweilen würden. Die Folge ist chronischer Mitglieder-Mangel.

In kaum einer anderen Einrichtung der FH hat man so viele Möglichkeiten fächerübergreifende Kontakte und Freundschaften zu knüpfen als bei uns. Damit wir nicht aussterben oder wegen Überalterung nichts mehr zustande bringen, suchen wir immer wieder frisches Blut, welches Lust hat, bei uns mitzumachen. Sei es, um eigene Ideen für Workshops umzusetzen oder um einfach immer nur auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein, gerne Feste zu organisieren oder einfach nur mit netten Leuten etwas zu unternehmen, einen Treffpunkt in der Mittagspause zu haben...

Genauere Informationen zu uns und unseren Tätigkeiten findest Du bei den Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterReferaten.

 

Wir freuen uns über jeden, der mehr aus seinem Studium machen will, als nur schnell geradeaus, ohne links und rechts zu schauen, fertig zu studieren. Wäre ja auch schade, wenn es in der angeblich schönsten Zeit des Lebens keine Feste mehr gibt, weil keiner mehr da ist, um diese zu veranstalten.

Vielleicht hast Du jetzt etwas Anregung bekommen und verspürst Lust bei uns mitzumachen. Komm einfach vorbei und frag uns - wir beißen nicht!

 

Michael Theis, 20. November 2017

News & Veranstaltungen