Gestaltung
Edelstein und Schmuck
englisch

Thema

"Globalisierung"

Die diesjährige 6. Auflage des Kolloquiums setzt sich insbesondere mit den inzwischen in umfassender Weise vollzogenen und auf allen Ebenen – ökonomisch, politisch und kulturell – wirksamen Globalisierungstendenzen auseinander. Der Fokus liegt auf den kulturellen und künstlerischen globalen Interdependenzen in Geschichte und Gegenwart und berücksichtigt auch ihre Auswirkungen auf den Schmuck. Dabei wird das Thema schwerpunktmäßig und exemplarisch am Beispiel der Kunst in der islamischen Welt abgehandelt.

Hier geht es zum Programm

Theo Smeets, 20. Dezember 2011