Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

07.01.13 11:26 Alter: 6 Jahre

Alexandra Bahlmann

Von: Valeska Link

16. Januar – 08. März 2013 in der Villa Bengel in Idar-Oberstein

Die Künstlerin arbeitet nach Studien an der Gerrit-Rietveld-Akademie Amsterdam und der Akademie der Bildenden Künste München (Klasse Hermann Jünger) seit 1989 als freie Schmuckkünstlerin. Ihr Werk wurde durch viele nationale und internationale Ausstellungen sowie Förderpreise gewürdigt. In ihrer Arbeit konzentriert sie sich auf Halsketten, die sich durch ein klares Bekenntnis zu Ornament und Tragbarkeit auszeichnen. Damit bezieht sie ganz entschieden zwischen allen Strömungen des zeitgenössischen Schmucks Position. Sie will weder „Autorenschmuck“ noch Unikate noch Kommunikationsdesign schaffen. Damit „hat sie eine ganz eigene, unverwechselbare Sprache gefunden, ohne dabei auf Radikalität oder Provokation zu setzen.“
(Prof. Dr. Thomas Raff)

Eröffnung am Dienstag, den 15. Januar um 18 Uhr in der Wilhelmstraße 44, 55743 idar-Oberstein.
Dauer der Ausstellung vom 16. Januar – 08. März 2013 in der Villa Bengel


14. März 2011