Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

17.08.12 07:55 Alter: 6 Jahre

Absolventin gewinnt Aufnahme in die Modern Jewelry Collection 2012

Von: Valeska Link

Pia Sommerlad gewinnt mit ihren Onyxringen aus ihrer Kollektion "Ringring" die Aufnahme in die "Modern Jewelry Collection" der Zeitschrift "Art Aurea"

Das virtuelle Museum der Art Aurea stimmte bereits zum dritten Mal über die Aufnahme in die "Modern Jewelry Collection" ab. Insgesamt waren 2012 über 250 Arbeiten von 82 Designern, Künstlern und Manufakturen nominiert. Die 52 Arbeiten, die 2012 aufgenommen wurden, umfassen das gesamte Spektrum des zeitgenössischen Schmucks: künstlerische Unikate sind ebenso vertreten wie Designserien. Im Gegensatz zu traditionellen Museumssammlungen berücksichtigt die "Modern Jewelry Collection" durch die Mitwirkung von Galeristen und modernen Juwelieren als Kuratoren neben der Gestaltungsqualität auch die Bedeutung der Stücke für den Markt.

Die ausgezeichneten Arbeiten der Absolventin Pia Sommerlad, die an der FH Trier/Campus Idar-Oberstein den "Bachelor of Arts"- Studiengang absolviert hat, erhielten bereits im Sommer 2012 die Auszeichnung "red dot design award".


14. März 2011