Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

26.03.12 09:21 Alter: 6 Jahre

red dot design award 2012 für Pia Sommerlad

Von: Valeska Link

Unsere Bachelor-Absolventin Pia Sommerlad erhält eine Auszeichnung in der Kategorie "Uhren/Schmuck"

Die Jury des red dot design award verfügt über ihre hochrangige Expertise hinaus über absolute Unabhängigkeit. Die Juroren des red dot award: product design 2012 verpflichten sich einem "Code of Honour" und sind von einer Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.

Die red dot-Jury besteht darüber hinaus aus anerkannten, internationalen Designkoryphäen, die aufgrund ihrer Herkunft die interkulturellen Besonderheiten von Design bewusst bewerten können.

Die Produkte werden in neunzehn verschiedenen Gruppen begutachtet. Die Differenzierung der Produktkategorien bewirkt eine weitere Konzentration der Expertise, denn für jede einzelne Produktgruppe werden Fachleute sorgfältig ausgewählt, die die Beurteilung der Einreichungen vornehmen. Die Produkte werden vor Ort von den Jury-Teams eingehend begutachtet, getestet und nach Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Selbsterklärungsqualität oder Ökologische Verträglichkeit beurteilt.

Somit reflektieren am Ende die Ergebnisse in einer Kategorie die Zukunft der jeweiligen Branche in Sachen Design und dienen damit für Hersteller und Designer weltweit als Orientierung.

Die red dot gala am 2. Juli 2012 im Essener Aalto-Theater wird der krönende Abschluss des Wettbewerbs. Allen Preisträgern des red dot design award wird die besondere Ehre zuteil, ihre Skulptur, die red dot trophy, im Beisein von mehr als 1.200 Gästen aus aller Welt auf der Bühne entgegenzunehmen – darunter Designstars, Medienvertreter, Wirtschaftsexperten und Politiker. Auf der Bühne wird auch das red dot: design team of the year 2012 gekürt werden und den Wanderpokal „Radius“ entgegennehmen.

 


14. März 2011