Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

04.10.11 12:20 Alter: 6 Jahre

Bildungslounge lockt Studieninteressierte

 

Fachhochschule präsentierte den Studiengang Edelstein- und Schmuckdesign auf der Intergem 2011

Schmuck: "urbanity", Dipl.-Des. (FH) Eva Slotta, Foto: C. Heinz

Schmuck: Semesterarbeit zum Thema "Schmuck und Körper" von Anna Jacobs, Schiefer, Samt, Foto: C. Heinz

Art Aurea 3-2011, Kette/Mitte: Eva Slotta, Ring/Links: Hector Lasso

Kurz vor Beginn des Wintersemesters präsentierte sich die Fachhochschule auf der diesjährigen Edelsteinmesse Intergem, der Fachmesse für Edelsteine, Edelsteinschmuck und -objekte.  Doch nicht nur das interessierte Fachpublikum bekam neue Kreationen der Studierenden zu sehen, auch Berufsschüler hatten die Möglichkeit, an zwei Messetagen freien Eintritt zu erhalten. Sie bekamen am Messestand der Fachrichtung Edelstein- und Schmuckdesign (ESD) eine umfassende Studienberatung, welche auch durch zwei Fachvorträge der Assistentin für Marketing, Dipl.-Des. Valeska Link, im Ausstellungsforum ergänzt wurde.

Zusammen mit dem Messestand der international bekannten Zeitschrift für Gestaltung, "ART AUREA", und der Landesfachklasse für Gold- und Silberschmiede der Harald-Fissler-Schule in Idar-Oberstein, präsentierte sich die Fachhochschule Trier in der Bildungslounge der Leichtbauhalle auf einem großen Areal. Viele der präsentierten Schmuckstücke waren jüngst in GZplus, der Sonderausgabe der Goldschmiedezeitung sowie in der aktuellen Ausgabe der "ART AUREA" publiziert und besprochen worden.


14. März 2011