Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

15.05.10 00:00 Alter: 8 Jahre

Bettina Geistlich gewinnt "iF Product design award 2010"

Von: Valeska Link

Absolventin der Fachrichtung erfolgreich mit Schmuckring "velvel" aus der aktuellen Kollektion ihres eigenen Labels "formabina" in Luzern

Dipl. Des. Bettina Geistlich

"velvel", Platin 950, Context Diamond, Spirit Diamond

Die Schweizer Diplomdesignerin Bettina Geistlich entwickelt und fertigt unter dem Namen "formabina" innovativen Schmuck, bei dem das Zusammenspiel zwischen Form, Material und Technik als untrennbare Einheit konzipiert ist. Der Ring " velvel" überzeugte die international besetzte Jury des "iF International Forum Design" in Hannover mit seinem "durchdachten Design und der hochwertigen Materialkombination aus Diamanten und Platin", so die Jury.
Der "iF product design award" zählt zu den weltweit renommiertesten und ältesten Designwettbewerben. Seit mehr als 50 Jahren ist er ein anerkanntes Markenzeichen, wenn es um die Auszeichnung guter Gestaltung geht. 2010 vergab die internationale Expertenjury unter 2486 eingereichten Produkten aus 39 Ländern insgesamt 788 Mal das Label für ausgezeichnete Gestaltung.


14. März 2011