Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Auszeichnungen

24.05.16 11:17 Alter: 2 Jahre

Gioielli in Fermento 2016, #freedom and constraint, International Contest and Exhibition for Contemporary Body Ornament

Von: Katharina Reimann

Vom 8. bis zum 22. Mai wurden auf dem Weingut der Künste Torre Fornello die ausgewählten Stücke des 6. Gioielli in Fermento Preises ausgestellt. Saerom Kong (MFA 2015) erhielt die "Menzione Speciale KLIMT02"

Saerom Kong (MFA 2015) • Brosche "Butterfly" • Hanji, Reis, Koralle, Ebenholz, KeumBoo, Silber, geschwärzt und Nagellack • 2016 • ©photo by artist

Kunst und Wein, die Analogie des Gioielli in Fermento Projekts: Die Natur in etwas Wertvolles und Einzigartiges transformieren. Die 6. Edition, die 2016 stattfand war ein Wettbewerb, der an Designer, Goldschmiede, Handwerker, Studierende und Professionelle gerichtet war, ein Schmuckstück einzusenden, welches durch Freiheit und Zwang inspiriert sein sollte. Ein Schmuckstück ist eine wundervolle Kombination aus Freiheit und Zwang, genau wie Wein. Inspiration, Hingabe, Erfahrung, Forschung, Innovation, Beobachtung, Wahl, Herausforderung - all diese Elemente können sowohl für das Keltern als auch das Goldschmieden angewandt werden.

Dieses Jahr wurde unter anderem auch eine neue Kategorie eingeführt, die sich an Studierende und neue AbsolventInnen richtet.

Das Projekt fand in Zusammenarbeit mit Joya Art Jewellery Fair Barcelona und Klimt02 International Art Jewellery statt.  


14. März 2011