Homepage von Prof. Dr.-Ing. Jörn Schneider

Schwerpunkte

Erwünscht sind praxisrelevante Beiträge mit Bezug zur Automotive Software, insbesondere zu den folgenden Anwendungsthemen und deren Zusammenspiel:

  • Software und Werkzeuge für sicherheitsrelevante und zuverlässige Systeme im Automobil
  • Modellbasierte Entwicklung, Validierung und Verifikation
  • Besondere Aspekte des Automotive Software Engineering im Bereich Nutzfahrzeuge
  • Domänenübergreifende Vernetzung von Fahrzeugfunktionen

Themenbeispiele

  • Safety-Bewertungen von Softwaresystemen und Werkzeugen nach ISO/DIS 26262
  • Varianten- und Konfigurationsmanagement
  • Automatisierte Ableitung und Wiederverwendung von Testfällen im Entwicklungszyklus
  • SW-Plattformen und Ansätze für die Hochintegration von Steuergeräten
  • Methoden und Werkzeuge zur Migration existierender Software auf neue Technologien (z.B. AUTOSAR, Multicore)
Michael Bohn, 27. Januar 2014