Fachbereich Gestaltung
Fachrichtung Innenarchitektur

Technischer Ausbau und Entwerfen

Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Strobl

° Raumerfahrung beginnt mit der Wahrnehmung. ° Sensibilisierung der Sinne. Aktion und Reaktion. ° Innenraum als Ausgangspunkt für soziale, technische und künstlerische Überlegungen im Kontext der Gesamt(-bau-)aufgabe. Entwurf als Ausdruck individueller Kreativität in Verbindung mit Wissen und Kenntnis der Anwendung. Entwicklung des Raumes nach INNEN und AUSSEN. Raum als Form. Form im Raum.

° Manipulierte Wahrnehmung. Zeit. Zeitlosigkeit. Trend. ° Konzeptfindungsmethoden für die Gestaltung von Innenräumen. ° Umsetzung in Raum. Material. Farbe. Licht. ° Klima. Lüftung. Heizung. Elektro. Sanitär. Akustik. ° Alternative Energien. ° Tages- und Kunstlichtsysteme als zentrale Elemente der Gestaltung gebauter Umwelt. ° Systemanalysen und deren Umsetzung

° Entwurf, Gestaltung und Entwicklung von unabhängigen und gebäudespezifischen Systemen inkl. Prototypenbau. ° Experimente mit Licht

Harmke van der Meer, February 16, 2012