Fernstudium Informatik
Weiterbildung für schlaue Köpfe

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

IT-Sicherheit (ITS)

Belegbar

Sommersemester, Wintersemester

ECTS-Punkte

10 (ca. 300 Stunden)

Fachgebiet

Angewandte Informatik

Ziel des Moduls

Ziel des Moduls ist es, relevante Teilaspekte der IT-Sicherheit (Sicherheit in informationstechnischen Systemen) derart zu behandeln, dass sie praxisrelevant eingesetzt werden können. Zudem werden Grundkenntnisse vermittelt, die dazu dienen, IT-Sicherheit als interdisziplinäre Aufgabe im Kontext sicherheitsrelevanter Anwendungen zu identifizieren.
Dazu werden zunächst allgemeine Aspekte sicherheitsrelevanter Systeme betrachtet und deren Bezug zu konkreten Anwendungen aufgezeigt. Neben technischen Aspekten werden insbesondere Fragestellungen im Kontext des Managements informationstechnischer Systeme (Sicherheitsmanagement) betrachtet. Kryptographische Basismechanismen, Netzwerksicherheit sowie Chipkarten und relevante Anwendungen bilden den Kern des Moduls, indem sowohl die technischen Grundlagen als auch die anwendungsrelevanten Bezüge aufgezeigt werden. Abgeschlossen wird das Modul durch einen Einblick in relevante rechtliche Rahmenbedingungen, wobei Rechtsfragen im Kontext des Internets und des Datenschutzes eine zentrale Rolle einnehmen.

Inhalt

Systemsicherheit
Sicherheitsmanagement
Angewandte Kryptologie
Netzsicherheit
Chipkarten und Anwendungen
Sicherheitsinfrastrukturen
Inhalt im Detail

Umfang

6 Lehrhefte mit Übungsaufgaben
Präsenzpraktikum (1 Woche)

Empfohlene Vorkenntnisse

Theoretische (auch elementare mathematische) und praktische Grundkenntnisse der Informatik. Fähigkeit, komplexe Strukturen zu erkennen (und zu analysieren), identische Sachverhalte in unterschiedlichen Kontexten zu identifizieren und gesamtheitlich zu betrachten. Kenntnisse in wenigstens einer höheren Programmiersprache sind hilfreich, Kenntnisse in Java sind wünschenswert (aber nicht Bedingung). Zudem werden grundlegende Kenntnisse im Bereich der Netzwerkarchitektur und der verwendeten Protokolle (etwa TCP/IP) vorausgesetzt.

Herausgeber

Prof. Dr. Patrick Horster
Assoc.Prof. Dr. Peter Schartner
Universität Klagenfurt

Kursdauer
1 Semester

Abschluss
Das Modul ist verwendbar für die Abschlüsse:
Einzelzertifikat
Gesamtzertifikat Informatik
Masterfernstudium

Leseprobe
Chipkarten und Anwendungen (300 KB)