Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

11.05.13 09:43 Alter: 5 Jahre

Absolventin Antje Stolz gewinnt Auszeichnung in Italien

Von: Valeska Link

Antje Stolz (Diplom 2011) ist eine von acht Künstern die beim Wettbewerb für zeitgenössischen Schmuck "Preziosa Young 2013" ausgesucht wurden.

Die Ausstellung findet statt vom 21 Juni bis zum 20 Juli 2013 im Marino Marini Museum for Contemporary Arts unter dem Titel “Un Certain Regard”

Halsschmuck: Askew II 2012, Schieferfurnier, Email, Seidenfaden, Blei./Necklace: Askew II 2012, Slate veneer, enamel paint, silk thread, lead

PREZIOSA ist ein kulturelles Projekt, dass im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde.
65 international renommierte Künstler, die in den wichtigsten Museen, Galerien und Privatsammlungen der zeitgenössischen Kunst vertreten sind, wurden in den bisher realisierten Ausgaben vorgestellt und präsentiert. Das Projekt welches von der LE ARTI ORAFE Jewellery School in Florenz vorgestellt, verwaltet und koordiniert wird, ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für zeitgenössische Forschung in zeitgenösschischem Schmuckdesign weltweit, und die einzige Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die aus ihrem Entstehungort, der Toskana, mit Erfolg ins Ausland gebracht wurde. Seit 2008 präsentiert die Ausstellung "PREZIOSA YOUNG" eine Auswahl von jungen Künstlern die für die Qualität ihrer Forschung und für ihre innovative Experimente geehrt werden indem sie für diese Ausstellung ausgewählt werden. Kurator ist Maria Cristina Bergesio.


16. Januar 2015