Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

15.05.13 16:36 Alter: 5 Jahre

Ausstellung von Dieter Lorenz "dreidimensional"

Von: Valeska Link

Ausstellung vom 21. Mai bis zum 23. Juni in der Hochschule Trier in Idar-Oberstein

Dieter Lorenz, 3 Skulpturen aus Achat, "ohne Titel"

Dieter Lorenz, "Wave", Achat

Dieter Lorenz, gravierte Achate, "ohne Titel"

dreidimensional
Dieter Lorenz ist eine absolute Ausnahmeerscheinung der gegenwärtigen internationalen Szene der Edelsteinkünstler. Aus einer Idarer Schleiferfamilie stammend, hat er doch seinen künstlerischen Weg – nach einem Psychologiestudium – als Autodidakt gemacht. Sein Schaffen, ausschließlich in nicht transluzidem Material wie Achat, orientiert sich dabei an der Bildhauerei der Klassischen Moderne. Auch wenn die Arbeiten durchweg im Miniatur-Format geschaffen sind, beeindrucken sie durch eine kraftvolle, Raum greifende Sprache.
Die Ausstellung ist die erste umfassende Werkschau des Künstlers in Idar-Oberstein.

Vernissage ist anlässlich des Schmucksymposiums "SchmuckDenken9" und beginnt mit der Eröffnung der Veranstaltung um 15 Uhr.

HOCHSCHULE TRIER
für Technik, Wirtschaft und Gestaltung/
University of Applied Sciences
Campus Idar-Oberstein
Fachrichtung Edelstein und Schmuck
Vollmersbachstraße 53 a
55743 Idar-Oberstein


16. Januar 2015