Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

01.12.10 10:32 Alter: 8 Jahre

Hochschulschnupperwoche November 2010

Von: Valeska Link

Zur diesjährigen Hochschulschnupperwoche im November wurden 9 interessierte BewerberInnen ausgewählt, 4 Tage in den Räumen der Fachrichtung Edelstein- und Schmuckdesign zu arbeiten. Sie bekamen wertvolle Einblicke in den Studienablauf und in einzelne Arbeitsprozesse des Studiums.

Der Workshop war unterteilt in Grundlagen der 3D-Gestaltung und den Bereich Schmuckgestaltung. Zunächst wurde die Methode der „Wort-Leiter“ vorgestellt, durch die ein kreativer Arbeitsprozess bestehend aus Assoziation, Analyse und Interpretation schnelles Arbeiten ermöglichte. Nach den ersten beiden Tagen, die der Freien Gestaltung gewidmet waren, wurde am 3. Tag die Frage nach einer Umsetzung in Schmuck gestellt. Am Ende des 4. Tages waren tragbare Objekte entstanden, die im Fotostudio dokumentiert und interpretiert wurden. Abschließend erfolgte die Präsentation der Endergebnisse und der 9 Fotostrecken. Die TeilnehmerInnen kamen aus verschiedenen Teilen Deutschlands. Eine von ihnen hatte vorausschauend ihre Mappe mitgebracht und erhielt nach erfolgreicher Absolvierung der Woche bereits die Zusage für einen Studienplatz, da diese dem Niveau einer Eignungsfeststellungsprüfung entspricht und die Eignungsprüfung ersetzen konnte.
Eine weitere Hochschulschnupperwoche wird voraussichtlich im April 2011 stattfinden.


16. Januar 2015