Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

27.10.09 10:52 Alter: 9 Jahre

Königinnen und Könige für einen Tag

Von: Valeska Link

Herbstliche Feier zum Wintersemester über den Dächern von Oberstein

der König am Kirchplatz

Schloss Oberstein

einen Glühwein zum Aufwärmen

Schwenkgrill im gemütlichen Burginnenhof

„Was für ein gemütliches Schloss!”
Der Wunsch eine unvergessliche Schlossfeier für den Semesterbeginn zu organisieren ist geboren. Der Vorsitzende des Burgenvereins Ralf Effgen unterstützt die Idee, dass die jungen Menschen sich im neuen Schloss einen Abend wie Schlossherren fühlen dürfen. Studierende die den Weg aus Basel, Barcelona, Dänemark, Kolumbien, London, Berlin, Hanau und anderen Teilen Deutschlands und der Welt gefunden haben, um sich für ein Studium in Edelstein- und Schmuckdesign an der Fachhochschule einzuschreiben, haben an diesem Abend jedoch noch einiges zu tun um an ihr Ziel zu kommen.
Sie beginnen mit der Schnitzeljagd Richtung Stadtzentrum. Die handgezeichnete Schatzkarte führt sie durch die Fußgängerzone und über steile Wege bis hoch zum Schloss. Vor der Felsenkirche kreieren sie mit Goldfolie einen Thron. Sehr zur Freude der Kinder spielt ein Student den König und stellt sich mitten auf den Brunnen am Kirchplatz. Aus Bastelmaterialien und Fundstücken kreiert man spontan Ringe Ketten und Kronen. Sie versuchen auch mit den Idar-Obersteinern ins Gespräch zu kommen, um typische Süßspeisen zu erfahren oder ortsübliche Ausdrücke zu entschlüsseln. Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei, sowie der lokale Radiosender und die lokale Zeitung sind ebenfalls gefragt.

Nachdem sie den anstrengenden Aufstieg zum Schloss über Oberstein auf sich genommen haben, erwartet sie nun die verdiente Stärkung. Auf dem Schwenkgrill können sie leckeres gegrilltes Fleisch und andere Speisen aus dem Holzbackofen im gemütlichen Innenhöfchen mit überdachter Galerie und Remise genießen. Drinnen im Wappensaal sitzt man beisammen an einer langen Tafel bei offenem Feuer und verbringt mit einem Tässchen Glühwein einen gemütlichen und stimmungsvollen Herbstabend.

Das Schloss Oberstein wurde um das Jahr 1320 erbaut. 1855 wurde das Schloss ein Opfer der Flammen. Seit 1981 setzen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt als Burgenverein für seine Erhaltung ein und sorgen für die Restaurierung. Es ist ein Veranstaltungsort für private Feste wie Hochzeiten und Geburtstage oder für öffentliche Veranstaltungen wie  z. B. das Schlossfest im Mai und den Markt im November.
Die Fachhochschule möchte sich herzlich bei der Fachschaft der Fachhochschule Trier sowie bei der "Gesellschaft der Freunde des Fachbereiches Edelstein- und Schmuckdesign der Fachhochschule Trier in Idar-Oberstein e.V." für ihre Spende und beim Burgenverein für sein Vertrauen und die Bereitstellung des Schlosses bedanken. 


16. Januar 2015