Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

13.05.08 11:21 Alter: 10 Jahre

Sinn und Unsinn des "schmückenden Beiwerks"

 

Symposium "Schmuck-Denken 4" in Idar-Oberstein thematisierte das Thema "Ornament"

ape. Zum vierten Mal seit 2005 führte jetzt die Symposien-Reihe „Schmuck-Denken“ Künstler, Kulturwissenschaftler und Studierende aus mehreren europäischen Ländern zwei Tage lang in der Fachhochschule für Edelstein- und Schmuckdesign in Idar-Oberstein zusammen.

Wie in den Vorjahren stand die Veranstaltung unter dem Generalmotto „Unterwegs zu einer Theorie des Schmucks“. Im Zentrum der 2008er-Tagung wurde über das Thema „Ornament“, über Sinn und Unsinn von „schmückendem Beiwerk“ gesprochen....

... Das sind Befunde, die Nachdenklichkeit provozieren und einmal mehr vor Augen führen, dass die volkstümliche These vom Schmuck als „schmückendem Beiwerk“ ebenso richtig ist wie für das Verständnis des Phänomens Schmuck unzulänglich. Weshalb der Idar-Obersteiner Diskurs „Unterwegs zu einer Theorie des Schmucks“ auch im kommenden Jahr fortgesetzt wird.


16. Januar 2015