Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

16.07.04 00:00 Alter: 14 Jahre

in Memoriam Harald Brost

 

1941 - 2004

Harald Brost

Die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Dr. Dr. Harald Brost wurde bestimmt durch eine weitgespannte Auseinandersetzung mit ästhetischen, philosophischen, kunst- und kulturgeschichtlichen Fragen. In zahlreichen Publikationen - in Büchern, Katalogen und Essais - hat er die Vielfalt künstlerischer und kultureller Ausdrucksformen beschrieben. In großen zeitumspannenden Perspektiven ebenso wie in kenntnisreichen präzisen Momentaufnahmen wies er nach, wie Kunst und Design als wesentliche Äußerungsform von Zeitgeist und psychosozialer Befindlichkeit wirken. Insbesondere auf dem Gebiet der Farb- und Farblichtforschung hat er die ganzheitliche Verbindung zwischen Gestaltung, menschlichem Wohlbefinden und Vitalität wissenschaftlich erkundet und anwendungsbezogen verarbeitet.


16. Januar 2015