Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

28.02.07 11:19 Alter: 12 Jahre

Inhorgenta 2007

Von: Tabea Reulecke

Das hat sich aber gewaschen!

In diesem Jahr präsentierte sich die Fachrichtung Edestein- und Schmuckdesign aus Idar-Oberstein mit vier Absolventinnen.

Julia Bocola, Carmen Hauser, Steffi Kalina und Tabea Reulecke zeigten ihre Diplomarbeiten in einem neuen selbst erarbeiteten Messekonzept.

Da kein Schmuck von der Stange präsentiert wurde, gab es auch keine Vitrinen in der gleichen Form und im gleichen Farbmuster. Individualität war gefragt, sowie sie sich auch im Schmuck der vier Talente wider spiegelte.

So wurden die Diplomarbeiten auf unterschiedlichen grauen Tischen präsentiert, die sich durch ihr Aussehen in Form und Größe unterschieden.

Dieser Messestand stach heraus und war ein Anziehungspunkt für Fachbesucher, nationale und internationale Professoren, sowie Lehrende und Studenten verschiedener Hochschulen und Akademien.

Die Absolventinnen konnten in diesen vier Tagen viele Erfahrungen sammeln und Kontakte zu Galerien und Schmuckläden aus aller Welt oder anderen Hochschulen knüpfen.


16. Januar 2015