Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

13.05.15 11:42 Alter: 3 Jahre

„Creatures of Ambiguity“ - Vortrag von Katharina Moch

Von: Theo Smeets

Am 27. Mai 2015 um 18:30 Uhr hielt Katharina Moch, die das Artist in Residence Stipendium von April bis Juni innehatte, ihren Vortrag.

Katharina Moch, Brosche, 2013 © phot. by artist

Die junge Schmuckkünstlerin mit einer Affinität zu bunten Farben und ungewöhnlichen Materialkollagen erläuterte in ihrem Vortrag ihre Herangehensweise an das Thema Schmuck und ihre Inspirationen, welche sie vor allem aus Makroaufnahmen der Natur bezieht. Sie kombiniert neue Materialien mit traditionellen Schmucktechniken wie Fassen und Emaillieren. Ihre Stücke beschreiten den schmalen Grad zwischen schön und hässlich, machen neugierig und erregen Aufmerksamkeit.


16. Januar 2015