Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

03.05.15 10:44 Alter: 3 Jahre

Saerom Kong bei italienischem Wettbewerb ausgezeichnet

Von: Katharina Reimann

Saerom Kong (MFA Studentin, 4. Semester) hat den diesjährigen „Gioielli in Fermento Project“ Preis in der Kategorie „Studierende“ gewonnen.

Brosche "Eat it or Wear it" • Hanji (traditionelles koreanisches Papier, handgemacht aus Maulbeerbaumrinde), Ebenholz, Reis, Silber, Messing, Nagellack • 2015 • © phot. by artist

Das Stück wird im Rahmen der „schools section“ auf der JOYA 2015 im Oktober in Barcelona präsentiert werden.

Der seit 2011 existierende Wettbewerb mit jährlich wechselnden Themen, welche immer mit dem Thema Wein verknüpft sind, sieht sich als Kommunikationsmittel für den experimentellen Akt in der Schmuckwelt. Diesjähriges Thema war "unconventional jewellery".

Der Wettbewerb richtet sich an Designer und Schmuckkünstler, bereits renommierte Schmuckschaffende und auch an Studierende.

50 Künstlerinnen und Künstler wurden für die resultierende Ausstellung auf dem Torre Fornello Weingut ausgesucht.

Gioielli in Fermento 2015
Premio Torre Fornello
Vigna delle Arti, May 3|20  2015
Opening hrs. 10-12 | 15-18
Loc. Fornello | 29010 Ziano Piacentino Italy


16. Januar 2015