Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

16.06.14 13:18 Alter: 4 Jahre

Afterschool

Von: Valeska Link

Die Stadtverwaltung Idar-Oberstein zeigt in Zusammenarbeit mit der Schmuckabteilung der St. Lucas Universität in Antwerpen Arbeiten vom 24. Juni bis zum 07. Oktober 2014 in der Villa Bengel

Das Afterschool Forschungsteam der Schmuckabteilung der St. Lucas Antwerpen lädt Sie herzlich ein, zum PARTY MACHEN!

Wo: Villa Bengel, Wilhelmstraße 42a, 55743 Idar-Oberstein, Deutschland
Wann: Dienstag, 24. Juni 2014, ab 18.00 Uhr
Eintritt: frei

Die MAKE ME PARTY wird live gestreamt und wird den Link am 24. Juni 18.00 Uhr veröffentlichen.

"Afterschool" ist das Forschungsprojekt der Abteilung Schmuck, das seit dem Jahr 2012 läuft. Hier forschen Dozenten und Absolventen gemeinsam, man konzentriert sich auf die Positionierung der Künstler nach ihrem Studium und fokussiert sich auf die Stärkung ihrer Designpraxis. Die Forschung konzentriert sich auf "Cultural Entrepreneurship" und fördert insbesondere die intrinsischen und künstlerischen Aspekte zu Tage. Als Teil der "Afterschool" werden externe Trainer in der "MAKE ME-Serie" befragt, um Informationen und Tipps für die Zukunft zu sammeln.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website der Opens external link in new windowSint Lucas Antwerpen Juweelontwerp.

Opens external link in new window

The Afterschool research team of the Jewellery Department, St Lucas Antwerp invites you cordially to MAKE ME PARTY!

Where: Villa Bengel, Wilhelmstraße 42a, 55743 Idar-Oberstein, Germany
When: Tuesday June 24th 2014, from 6 PM
Entrance: free

The MAKE ME PARTY will be streamed live and the ustream link will be posted on 24th of June, 6 PM.

Afterschool is the research project of the Jewellery Department in which researchers, lecturers and graduates have been involved since the launch of the project in 2012. Afterschool focuses on the positioning of artists after graduation and concentrates on the reinforcement of their design practice. The research centres on ‘cultural entrepreneurship’ but challenges especially its intrinsic and artistic aspects. As part of Afterschool, external coaches are interviewed in the MAKE ME series to collect information and tips for the future. The interviews MAKE ME a future (the beginning), MAKE ME work (multiply the unique), MAKE ME show (tell your story), MAKE ME a face (create an identity) and MAKE ME money (professionalize your skills) will be soon available on the department’s website.

For more information, visit the website of Opens external link in new windowSint Lucas Antwerpen Juweelontwerp.


16. Januar 2015