Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

26.10.13 10:42 Alter: 4 Jahre

Absolvent erhält Auszeichnung auf der “Gemworld Munich”

Von: Valeska Link

Bachelor-Absolvent-Nils Schmalenbach belegt Platz 3 und ist Aussteller im Young Designer´s Corner 2013 bei der “Gemworld Munich”2013

Platz 3.: Nils Schmalenbach (BA 2011) mit seiner Bosche aus Achat

Vom 25.-27.10.2013, dürfen sich ausgewählte Finalisten an 3 Messetagen im Bereich “Junges Design” dem Fachpublikum stellen. Vor Ort wurden die besten drei Nachwuchsdesigner gewählt und prämiert. Den ersten Platz belegt die Griechin Katerina Chrysou für ihren individuellen und kreativen Ansatz, Lebenssituationen aufzugreifen und in alltagstauglichen Schmuck umzusetzen. Den zweiten Preis erhält Jasmina Jovy. Nils Schmalenbach, der an der Hochschule Trier/Fachrichtung Edelstein und Schmuck seinen Abschluss „Bachelor of Arts“ gemacht hat, erhält den dritten Preis für seinen technisch sehr anspruchsvollen Entwurf einer Brosche mit Achat (siehe Foto).


16. Januar 2015