Gestaltung
Edelstein und Schmuck

NEWS

04.12.13 10:38 Alter: 4 Jahre

Es funkelt im Foyer – Schmuck und Edelsteine aus Idar-Oberstein

Von: Valeska Link

Freitag, 6. Dezember, um 14 Uhr im Foyer des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung in Mainz.

Die Ausstellung ist vom 9. Dezember bis 20. Dezember werktags von 9 bis 17 Uhr zu sehen.

Arbeiten aus der Sammlung "nsaio 4", Alexander Friedrich, Patricia Domingues, Sari Räthel, Hye-Shil Kim, Tala Yuan, Levan Jishkariani, Simone Werkle, Matthias Dyer, Magdalena Meng, Antje Stolz, Barbora Dzurakova, Tatjana Giorgadse.

Schätze aus Edelstein, das zeigt die neue Ausstellung „Schmuck und Edelsteine aus Idar-Oberstein“ im Opens external link in new windowFoyer des Wirtschaftsministeriums. Edelsteingravierungen, Kameen, Skulpturen und Gefäß in vollkommener, meisterlicher Ausführung, prächtige Ketten, filigrane Bergkristallanhänger sowie puristische Edelsteinringe präsentieren die 14 Aussteller in der Schau. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke eröffnet zusammen mit Karin Bille, Leiterin der Beratungsstelle Formgebung der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz die Ausstellung am

Freitag, 6. Dezember, um 14 Uhr, im Foyer des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz.

Es stellen aus Claudia Adam und Jörg Stoffel (Firma Adam & Stoffel), Edelstein- und Schmuckdesigner aus Stipshausen; Daniela Becker, Edelsteingraveurin aus Idar-Oberstein; Tanja Emmert, Schmuckdesignerin aus Idar-Oberstein; Dieter Lorenz, Edelsteindesigner aus Idar-Oberstein; Jürgen Müller, Edelsteinschleifer aus Idar-Oberstein; Tom Munsteiner (Atelier Tom Munsteiner), Edelsteinschleifer sowie Edelstein- und Schmuckgestalter aus Stipshausen;

Erwin Pauly, Edelsteingraveur aus Veitsrodt; Gerhard Pauly, Edelstein- und Schmuckdesigner sowie Edelsteingraveur aus Meisenheim am Glan; Petra Schwinn, Edelsteingraveurin und  -gestalterin aus Mörschied; Andrea Sohne Edelsteingraveurin und -gestalterin aus Idar-Oberstein; Peter Weyrich (Firma Ulrike Weyrich Design in Edelstein), Goldschmied und Schmuckgestalter aus Idar-Oberstein; Helmut Wolf, Edelsteinschleifer aus Kirschweiler; Hochschule Trier/Campus Idar-Oberstein Fachrichtung Edelstein und Schmuck.
Interessierte Besucher sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!
Die Ausstellung ist vom 9. Dezember bis 20. Dezember werktags von 9 bis 17 Uhr im Foyer des Wirtschaftsministeriums, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz zu sehen.
In der Reihe „Handwerk im Ministerium“ wurden im Verlauf des Jahres 2013 verschiedene Handwerksberufe, die in Rheinland-Pfalz ausgeübt werden, durch die Präsentation der entsprechenden, von Hand gefertigten Produkte, vorgestellt.


(Autorin: Stefanie Mittenzwei, Pressesprecherin, Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung)


16. Januar 2015