Ziele · Leistungen · Bestrebungen

Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Studierenden, die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Informatik. Sie werden vor, während und nach dem Studium von uns beraten und betreut. Viele Fragen lassen sich durch ein kurzes Gespräch schnell und effizient klären. Gerne stehen wir Ihnen zur Seite.

Ziele in Lehre, Forschung und Entwicklung

Als wachsender und zukunftsorientierter Fachbereich überzeugen wir durch ein vielseitiges und zeitgemäßes Studien­angebot, durch eine ausgezeichnete Atmosphäre zwischen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden, doch besonders durch ein hohes Fachwissen in Lehre, Forschung und Entwicklung.

Unser Lehrauftrag besteht darin, Sie praxisnah, anwendungsbezogen, berufs- und forschungsorientiert auszubilden; dies ist verbunden mit einem hohen Anspruch an Betreuung, Effektivität und Erfolg.

Zielsetzung in der Lehre:
Wir wollen Sie zu Fachleuten mit einer hohen Qualifikation ausbilden. Neben Fach-, Methoden- und Sachkompetenz vermitteln wir Ihnen soziale Kompetenz (Soft Skills). Diese ist heute genauso wichtig wie das erworbene Fachwissen. Während des Studiums beteiligen Sie sich aktiv an Vorlesungen, Seminaren und Projekten, um sich projekt- und teamorientiertes Arbeiten anzueignen. Als Absolventinnen und Absolventen werden Sie auf dem Arbeitsmarkt durch fachliches und interdisziplinäres Wissen, aber auch durch soziale Kompetenz überzeugen.

Zielsetzung in der Forschung und Entwicklung:
Wir wollen uns - gemeinsam mit Ihnen - durch anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten profilieren. Sie führen solche Arbeiten selbstständig oder mit Unternehmen, Institutionen und Behörden durch und tragen aktiv zur Lösung realer Problemstellungen bei. Unterstützung finden Sie bei den Lehrenden, Mitarbeitenden und Ihren Kommilitonen.

Leistungen

Qualität ist uns wichtig! Daher werden die angebotenen Studiengänge regelmäßig auf ihre Aktualität überprüft und einer Qualitätssicherung unterzogen, so dass Sie während Ihres Studiums in Lehre, Forschung und Entwicklung von Veränderungen profitieren können.

Um Ihnen ein hohes Ausbildungsniveau zu ermöglichen, sind unsere Studiengänge modular aufgebaut. Die Module sind so konzipiert, dass Sie die Inhalte innerhalb der vorgesehenen Zeit erarbeiten können.

Folgende Studiengänge bieten wir Ihnen an:

  • Bachelor-Studiengänge zum direkten Berufseinstieg oder zur anschließenden Aufnahme eines Master-Studiengangs.
  • Master-Studiengänge zur Vertiefung und wahlweise zur fachlichen Spezialisierung; die Möglichkeit einer daran anschließenden Promotion ist gegeben.
  • Duale ausbildungsintegrierte Bachelor-Studiengänge „Physiotherapie - Technik und Therapie",  „Logopädie“ und „Ergotherapie“  zum Erwerb des Abschlusses eines anerkannten Ausbildungsberufs und des akademischen Grads Bachelor of Science.
  • Berufsbegleitendes Fernstudium Informatik zur Aneignung von Informatik-Fachwissen und zum Erwerb des akademischen Grads Master of Computer Science. Das Fernstudium Informatik ermöglicht zudem die wissen­schaftliche Weiterbildung in einzelnen Fachgebieten der Informatik mit einem Zertifikatsabschluss.

Bestrebungen

Wir sind bestrebt, die Qualität in Lehre, Forschung und Entwicklung durch eine kontinuierliche Verbesserung der Studiengänge zu sichern. Um die inneren Strukturen in Ihrem Interesse weiterzuentwickeln, finden neben Evaluationen regelmäßig Besprechungen mit den Lehrenden und Mitarbeitenden des Fachbereichs statt.

Wir sind bestrebt, bereits bestehende Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Hochschulen, Institutionen und Unternehmen aufrechtzuerhalten und neue Kooperationen einzugehen, um Ihnen einen vielfältigen Wissenschafts- und Technologietransfer zu bieten.

Wir sind bestrebt, Sie zu Auslandsaufenthalten zu ermutigen. Sie lernen nicht nur ein neues Land, eine neue Sprache und eine neue Kultur kennen, sondern Sie sammeln Erfahrungen in Lehre, Forschung und Entwicklung an einer internationalen Hochschule. Die Studieninhalte sind so organisiert, dass Sie keine Zeit verlieren. Viele Studierende haben dieses Angebot bereits wahrgenommen und berichten über Ihre Erfahrungen.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil in unseren Studiengängen zu erhöhen. Daher vergeben wir in unseren Bachelor-Studiengängen drei Stipendien für Studien­anfängerinnen (1. Hochschulsemester) für die Dauer eines Jahres. In dieser Zeit erhalten Sie Sachkostenbeihilfe in Höhe von monatlich 100 €. Die Förderung beginnt mit der Aufnahme des Studiums und endet in der Regel nach Ablauf des Jahres.


Der Fachbereich Informatik übernimmt Verantwortung für seine Studierenden, für seine Absolventinnen und Absolventen, für seine Lehrenden und Mitarbeitenden. Dabei sind uns gegenseitige Unterstützung und offene Kommunikation ein besonderes Anliegen. Gerne treffen wir unsere Studierenden nach Veranstaltungen, ob bei gemeinsamen Sportaktivitäten, beim Grillen oder beim "Fachschaftsglühen" im Winter.

Webredaktion Informatik,  7. September 2017