Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Aktuelles

04.07.17 14:03 Alter: 79 Tage

Forderung der Studierendenschaft - Ständiger Zugang zur Hochschule für alle Studis

Von: Maximilian Kurth

Liebe Studis,

 

der Klausurenzeitraum hat begonnen und viele stecken seit einiger Zeit voll in der Lernphase.

Leider bietet die Hochschule derzeit nur zeitlich begrenzte Zugänge, um sich am Campus entsprechend zu entfalten. Angeregt durch die Fachschaft Maschinenbau, die mitunter betroffen ist, möchten wir uns als Vertreter der Studierendenschaft für die Verbesserung des Studienstandortes Schneidershof einsetzen.

 

Für uns Studis besteht derzeit kein Zugang zu den Gebäuden A, B, C & D außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Lediglich eine Fachschaft, kann sich mittels Studi-Ausweis Zugang zum Gebäude verschaffen um dort mögliche Räume zum Arbeiten und Lernen zu nutzen.

 

Viele von uns Studierenden benötigen Arbeitsplätze für Gruppenarbeiten oder auch zum eigenständigen Lernen, da die eigene Wohnung zu klein, zu laut oder zu unkomfortabel ist (z. B. Dachgeschosswohnung oder WGs). Gerade zu Prüfungszeiten sind Räume zum Lernen heiß begehrt - dass die Hochschule dann noch am Wochenende in Prüfungszeiten geschlossen ist, erschwert das Lernen und die Gruppenarbeit.

 

Daher fordern wir von der Hochschulleitung, im Sinne der Studierendenschaft, sowie der Forschung und Lehre, Zugang für alle Studis und das 24 Stunden an 7 Tagen der Woche zu den Gebäuden zu ermöglichen!

 

Zudem sollen Vorlesungs-/Übungsräume mit beweglichen Tischen, und welche gerade nicht in Verwendung sind, allen Studierenden zum Lernen und für Gruppenarbeiten zur Verfügung gestellt werden.

 

So können wir zukünftig die Qualität des Studiums am Campus Schneidershof für alle maßgeblich verbessern.

 

Für den jetzigen Prüfungszeitraum können wir natürlich die Bibliothek der Hochschule Trier (https://www.hochschule-trier.de/index.php?id=1020) nahe legen. Zudem möchten wir auch auf unser zweistöckiges Rechenzentrum verweisen, welches bereits 24/7 zugänglich ist (hinterer Teil des G-Gebäudes).
Des Weiteren eignet sich zum stillen Lernen die Bibliothek der Universität Trier (https://www.uni-trier.de/index.php?id=2968).

 

Wir wünschen allen Studierenden viel Erfolg beim Lernen und in den Klausuren!

 

Wenn ihr Anregungen, Wünsche oder auch Vorschläge habt, würden wir uns darüber freuen diese zu hören, um diese dann unserem Präsidenten und unserer Kanzlerin zu unterbreiten!

Schreibt uns einfach an asta(at)hochschule-trier.de oder diskutiert öffentlich auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/AStA.HS.Trier/

 

 

Viele Grüße,

Euer AStA


3. Februar 2016