Technik
Elektrotechnik

Elektrotechnik - Master of Science (M.Sc.)

Energiewende, Elektromobilität, Medizintechnik, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) - kaum eines unserer globalen Zukunftsthemen kommt ohne die Entwicklungen der modernen Elektrotechnik aus. Gut ausgebildete Elektroingenieure treiben Fortschritt und Wachstum weiter voran und sind begehrte Fachkräfte in vielen Branchen. Gesucht werden sie vor allem dort, wo neben soliden theoretischen Kenntnissen der Elektrotechnik auch praktische Umsetzungskompetenz gefordert ist. 

Genau hier setzt der Master-Studiengang Elektrotechnik an. Er qualifiziert für Führungs- und Managementaufgaben im technischen Umfeld in Industrie, Dienstleistungsgewerbe oder höherem öffentlichen Dienst. Daneben eröffnet er die Möglichkeit für eine weiterführende wissenschaftliche Qualifikation mit dem Ziel der Promotion, die an einer Universität oder im Rahmen eines kooperativen Verfahrens bei uns durchgeführt werden kann.

Beginn:

Sommer- / Wintersemester

Regelstudienzeit:

3 Semester

Voraussetzung:

Bachelor- oder Diplom-Abschluss in Elektrotechnik oder einem verwandten Studiengang

Zulassung:

Gesamtnote von mindestens "gut"

Abschluss:

Master of Science (M.Sc.)

Vertiefungs­richtungen:

- Automation und Energie
- Informationstechnologie und Elektronik
- Medizintechnik

Downloads:

Modulbeschreibungen (PDF)
Wahlpflichtmodule (PDF)

webredaktion Technik, 22. März 2018

Studiengangleiter

Prof. Dr. Matthias Scherer
Büro: Gebäude B / Raum B304
Telefon: +49 651 / 8103-478
E-Mail: m.scherer(at)hochschule-trier.de

Sprechstunde Mi 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr;
bitte über StudIP anmelden


Sekretariat

Andrea Fischer
Büro: Gebäude B / Raum B107
Telefon: +49 651 / 8103-342
E-Mail: fischer(at)hochschule-trier.de