Fachbereich Gestaltung

Zugriffspfad / Path

  1. Home
  2. Fachbereiche
  3. Gestaltung
  4. News · Event...
  5. 2017 / Delegationsbesuch Nagaoka

Hauptnavigation / Main Navigation

2017 / Delegationsbesuch Nagaoka

Japan zu Gast in Trier

Am Samstag, 24 Juni 2017 kündigte sich die japanische Delegation des Nagaoka Institute of Design sowie die offizielle Städtedelegation Nagaokas bei der Hochschule Trier an.

Grund der Zusammenkunft war die Unterzeichnung des Vertrags zum zukünftigen Austausch der beiden Universitäten Nagaoka Institute of Design und der Hochschule Trier. Hierzu waren der Präsident der Hochschule Trier, Prof. Dr. Norbert Kuhn sowie der Präsident des Nagaoka Institute of Design, Herr Hiromu Wada herzlich geladen. Ein wichtiges Ziel des unterzeichneten Memorandum ist der gegenseitige Austausch von Lehrpersonen und Studierenden sowie die Förderung zwischen Gemeinden und beteiligten Organisationen. Das bereits seit vielen Jahren bestehende Partnerverhältnis der Städte Trier und Nagaoka soll somit weiter ausgebaut und gefestigt werden. In naher Zukunft nehmen beide Universitäten Verhandlungen über Einzelheiten des Austauschs fand die feierliche Zeremonie durch den musikalischen Beitrag der Gruppe Ten Teko May aus Nagaoka.

Eine gemeinschaftliche Campus-Tour am Irminenfreihof sowie Paulusplatz, bei der die japanische Delegation Exponate aller Fachrichtungen des Fachbereichs Gestaltung präsentiert bekam, endete in dem parallel stattfindenden Washi-Workshop unter der Leitung von Prof. Sauvant und dem Lehrbeauftragten Herrn Harry Alexander Morrison, zu dem Studierende des Fachbereichs Gestaltung sowie Design-Studenten des Nagaoka Institutes herzlich eingeladen waren. Weiteres zum Workshop finden Sie Opens external link in new windowHIER.

Impressionen vom Delegationsbesuch aus Nagaoka

Fotograf: Opens external link in new windowJulia Schygulla

Anne Wiedau, July 6, 2017