optionaler Auslandsaufenthalt (BW/WI/WING)

Praktikum im Ausland

Sie möchten Ihr Praxisprojekt im 6. bzw. 7. Semester nicht im Inland, sondern als Auslandspraktikum absolvieren? Dies ist möglich. Anstelle eines Praktikumsplatzes in Deutschland bewerben Sie sich dann selbstständig um einen Praktikumsplatz im Ausland und sprechen den Ablauf und die Inhalte mit Ihrem Betreuer und dem International-Business-Büro ab. Sie finden hier interessante Informationen und Anlaufstellen, die Ihnen bei der Suche eines Praktikums im Ausland helfen. Dokumentieren Sie Zulassung und Anerkennung zum Praxisprojekt mit den entsprechenden Formularen. Das Praktikum muss mindestens 14 Wochen in Vollzeit umfassen.

Studium im Ausland

Sie möchten anstelle eines Praktikums im 6. bzw. 7. Semester ein Auslandsstudium absolvieren? Auch das ist möglich, indem Sie an einer Hochschule im Ausland Kurse im Umfang von mindestens 18 ECTS erfolgreich absolvieren. Die Kurse, die Sie im Ausland belegen möchten, besprechen Sie vorab mit Ihrem Betreuer und dokumentieren diese in einem Learning Agreement (siehe rechts), das Sie im International-Business-Büro abgeben.  

Bei Interesse an einem Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen tragen Sie sich bitte in unserer Datenbank unter Stud.Ip mit 1. und 2. Priorität ein. Die Datenbank der Partnerhochschulen ist freigeschaltet für das Sommersemester vom 1. bis zum 28 Februar für ein Studium zum Wintersemester und vom 1. bis zum 30. September. Bitte achten Sie auf die entsprechende Rundmail zu den Zeitpunkten.

Bitte bedenken Sie, dass an den meisten europäischen, asiatischen oder amerikanischen Hochschulen die Veranstaltungen des Sommersemesters schon im Januar beginnen.