Gestaltung
Architektur

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

1./2. Platz Sommerrock - Holzbaupreis 2017

Aus der Aufgabenstellung:
Die Aufgabe war es, eine Grundschule zu entwerfen. Dieses beinhaltete neben den Klassenräumen auch die Räume für die Verwaltung und die Lehrer sowie einen Gemeinschaftsraum, der als Aula aber auch als täglicher Kommunikationsraum genutzt werden kann.
Die Identifikation der Schüler mit der Schule sollte gestärkt werden. Entsprechend waren neben dem eigentlichen Klassenbereich zusätzliche Raumangebote verlangt, in denen sich Schüler in den Pausen oder in den Nachmittagszeiten aufhalten können. Hierbei wurde nicht an abgeschlossene, zusätzliche Räume gedacht, sondern an Raumaufweitungen in den Verkehrsflächen, in dem „öffentlichen“ Bereich der Schule. Hier sollten sich einzelne Kinder oder kleine Gruppen zurückziehen können um zu lernen, um Hausarbeiten zu machen, um zu lesen oder zu spielen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt waren die Außenräume. Hier war es notwendig, dem Drang der Kinder nach Bewegung Angebote zu schaffen. Ebenso waren aber auch im Freien ruhigere Bereiche mit Sitzangeboten für kleinere Gruppen gefragt. Ein oder mehrere grüne Klassenzimmer für den Unterricht im Freien waren anzubieten.

1. Preis: Till Ernst

Grundschule Köln-Ehrenfeld

 

 

2. Preis: Catherina Meyer

Grundschule Köln-Ehrenfeld

 

 

May 2, 2017