Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Berufsorientierung

Damit Sie die Verplichtungen des Landes Rheinland-Pfalz zur Berufsorientierung an Schulen umfassend erfüllen können, möchten wir Sie mit allen Kräften unterstützen und Ihnen unsere Angebote vorstellen:

Berufsinformationsangebote für Schulen

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Informationsveranstaltungen an Schulen

Viele Schulen führen die Berufsinformation in Form von Informationstagen an den Schulen durch. Die Hochschule Trier bietet die Teilnahme an diesen Veranstaltungen an. Das Leistungsspektrum reicht von Vorträgen über das Studienangebot, bis hin zu Messeständen und der Hochschulpräsentation. Diese Informationsveranstaltungen können auf die Wünsche der Schule zugeschnitten werden. Insbesondere können speziell einzelne Fachbereiche oder die dualen Studiengänge vorgestellt werden. Zudem sind immer auch Einzelberatungen möglich.

Antwort auf/zuklappen

Elterninformationsabende

Eltern haben in berechtigtes Interesse an den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten ihrer Kinder. Zudem sind mittlerweile viele Studieninteressierte während der Entscheidungsphase nicht volljährig. Die Hochschule Trier bietet daher in Kooperation mit Schulen Elternabende an, an denen die Hochschule und das Studienangebot vorgestellt sowie Fragen beantwortet werden können. 

Antwort auf/zuklappen

Informationstag für Berufs- und Studieninteressierte an der Hochschule

Die Hochschule Trier bietet jedes Jahr einen Informationstag in den Gebäuden der Hochschule statt. An diesem Tag können Studieninteressierte den Campus und das Studienangebot kennenlernen. Es finden zudem zahlreiche Informationsveranstaltungen der Fachbereiche sowie Gelände- und Laborführungen statt. Zudem stellt sich jeder Fachbereich an einem Messestand vor und bietet Einzelberatungen an.

Antwort auf/zuklappen

Meet & Greet auf den Berufsmessen

Die Hochschule Trier nimmt regelmäßig an Berufsorientierungsmessen in der weiteren Region teil. Dort präsentiert sie sich mit ihrem Studienangebot und steht Studieninteressierten für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung. Der Messeauftritt findet in Kooperation mit den Fachbereichen statt, sodass eine inhaltlich fundierte Beratung gewährleistet ist.

Antwort auf/zuklappen

Schnupperstudium

Studieninteressierte haben die Möglichkeit, die Hochschule während eines Schnupperstudiums näher kennen zu lernen. Dabei können Veranstaltungen besucht und das studentische Leben kennen gelernt werden. Damit die Authentizität des Lehrbetriebs gewährleistet ist, finden Schnuppertage in individueller Absprache mit den Interessenten statt.

Antwort auf/zuklappen

Hochschulbesuch durch Schulklassen

Schulklassen haben die Möglichkeit, im Klassenverbund die Hochschule zu besuchen. In Absprache mit den Fachbereichen können Lehreinheiten durchgeführt oder das Studienangebot vorgestellt werden. Auch können Laborführungen und inhaltliche Workshops durchgeführt werden. Zudem ist immer auch ein Mensabesuch zu vergünstigten Konditionen möglich.

Antwort auf/zuklappen

Einzelgespräche an Schulen für Schüler, Lehrer und Eltern

Die Hochschule Trier bietet Einzelgesprächen während der Schulzeit an den entsprechenden Schulen vor Ort an. Wenn bei einer signifikanten Schüleranzahl Beratungsbedarf herrscht, kann ein Studienberater vor Ort Einzelberatungen zum Studienangebot der Hochschule durchführen.

Zudem können im Rahmen der Elternsprechtage auch Einzelgespräche für Eltern angeboten werden.

Antwort auf/zuklappen

Studis-für-Studis

Studieninteressierte haben die Möglichkeit, unmittelbar Kontakt zu Studierenden aufzunehmen. Fragen zum studentischen Leben können somit unverfälscht auf Augenhöhe beantwortet werden. Unter der Emailadresse frag-die-studis(at)hochschule-trier.de und einstieg(at)hochschule-trier.de können Studierende aller Fachrichtungen erreicht werden. Bei Bedarf können auch Studierende für Fragestunden an die Schulen vermittelt werden.

Benedikt Lorse, 29. März 2017

Benedikt Lorse
Schulkoordinator der Hochschule Trier

lorse(at)hochschule-trier.de
Tel.: 0651/8103-746


Standort Schneidershof
Gebäude J Raum 201a