Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Charta "Familie in der Hochschule"

Die Hochschule Trier ist seit 2015 Mitglied im Best-Practice-Club der Charta „Familie in der Hochschule“. Die Charta ist eine öffentliche Selbstverpflichtung der Hochschule, familienfreundliche Strukturen, Abläufe und auch eine familienfreundliche Kultur zu schaffen.

Die Charta hat fest formulierte Standards, die mit der Unterzeichnung von der Hochschule akzeptiert wurden und nun eigenverantwortlich umgesetzt und langfristig weiterentwickelt werden. Der Austausch mit anderen Mitglieds-Hochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich ermöglicht es zudem, von deren Erfahrungen zu profitieren, Inspiration für neue Ideen zu finden und die eigenen Angebote im Vergleich zu reflektieren.

Da die Charta speziell auf das Hochschul- und Wissenschaftssystem zugeschnitten ist, richtet sie sich gezielt an Studierende und Berufstätige in Lehre und Forschung.

Die Hochschule sieht in ihrem Beitritt eine weitere Möglichkeit, die Work-Life-Balance von Studierenden und Beschäftigten zu fördern und so die Leistungs- und Forschungsfähigkeit der Hochschule auf hohem Niveau zu unterstützen.

Der gesamte Charta-Text ist auf folgender Webseite zu finden: http://www.familie-in-der-hochschule.de/charta.

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Familienfreundlichkeit haben, wenden Sie sich gerne an den Familien-Informations-Punkt der Hochschule unter s.ulbert(at)umwelt-campus.de.

 

Gleichstellungsbüro, 28. Januar 2016