Zugriffspfad / Path

  1. Home
  2. FORSCHUNG
  3. EU-Forschung...
  4. Informationen für Studierende

Hauptnavigation / Main Navigation

englisch

Informationen für Studierende

Aus Vision wird Wirklichkeit: Lehrveranstaltung Interdisziplinäre Ideenwerkstatt / EU- Fundraising-Seminar - Horizon 2020

Sie haben eine Vision oder eine nachhaltige Lösung für ein Problem in Ihrem Heimatland? Sie wollen Neues nicht nur denken, sondern auch umsetzen? Sie sprühen vor Ideen, wissen aber nicht, wie sie real werden können?

Dann sind Sie hier richtig: im EU-Fundraising Seminar lernen Sie, wie aus einer guten Idee ein Projekt wird und wie Sie im Forschungsrahmenprogramm „Horizon 2020“ der EU einen erfolgreichen Förderantrag stellen können. Dazu gehört: Ihre Idee zu strukturieren, verschiedene Aufgaben zu benennen, Arbeitspakete zu schnüren, diesen einen Zeitrahmen zu geben, einen Projektplan zu erstellen und bestenfalls auch noch die Finanzierung Ihrer Idee zu klären.

In einer interdisziplinären Arbeitsgruppe diskutieren Sie Ihr Projekt aus verschiedenen Perspektiven, erstellen eine Projektskizze, informieren sich über mögliche Projektpartner und lassen so Ihre Vision Wirklichkeit werden. Daneben erfahren Sie auf einer eintägigen Exkursion nach Brüssel, welche Fördermöglichkeiten die EU für Forschung und Unternehmen bietet und Sie lernen die EU als potenziellen Arbeitgeber kennen.

Zusätzlich werden im Seminarverlauf verschiedene Experten und Profis der Projektentwicklung und -umsetzung von ihrer Arbeit berichten, Fragen Rede und Antwort stehen und Sie bei Ihrer Arbeit begleiten.

Anmeldung

Interdisziplinäre Ideenwerkstatt am Hauptcampus Schneidershof Trier

Fachbereich: Wirtschaft, Offen für alle Fachbereiche und Studiengänge
Studiengang: Offen für alle Master-Studierende
Lehrende/r: Prof. Dr. Udo Burchard
Unterrichtssprache: Englisch

Anmeldung und Kontakt:

Eva Maria Klos, Forschungsreferentin, Präsidialamt, Hochschule Trier
Schneidershof
Raum J 103
54293 Trier
0651/8103 - 742
e.klos(at)hochschule-trier.de

Fundraising Seminar am Umwelt-Campus Birkenfeld

Fachbereich: Offen für alle Fachbereiche / Studiengänge
Studiengang: Offen für alle Master-Studierende
Lehrende/r: Prof. Dr. Peter Heck
Unterrichtssprache: Englisch

Anmeldung und Kontakt: Stefanie Erbach, Institut für angewandtes Stoffstrommanagement IfaS, EU-Projekte/Fundraising
Geb. 9926 Raum 26/115
55765 Birkenfeld
06782/17 - 1557
s.erbach(at)umwelt-campus.de

 

 

Fördermöglichkeiten für Studierende

Die Hochschule Trier bietet eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten für Studierende an, die über das traditionelle "BAföG" hinaus gehen.

Nähere Informationen über Fordermöglichkeiten im nationalen Rahmen finden Sie hier:

Opens external link in new windowStandort Trier

Opens external link in new windowStandort Birkenfeld.

Planen Sie einen Auslandsaufenthalt und Sie möchten sich über Fördermöglichkeiten im Ausland informieren? Hierüber geben Ihnen die Akademischen Auslandsämter der jeweiligen Standorte Auskunft:

Opens external link in new windowAkademisches Auslandsamt Standort Trier

Opens external link in new windowAkademisches Auslandsamt Standort Birkenfeld.

News

30.11.17

Verleihung des Wettbewerbspreises EU-Forschung

Am 22. November 2017 verlieh die Hochschule Trier die diesjährigen Preise des Wettbewerbs...

Kat: Forschungs-News
05.10.17

Exkursion nach Straßburg am 26. Oktober 2017

Im Rahmen der interdisziplinären, englischsprachigen Lehrveranstaltung...

19.07.17

Wettbewerb EU-Forschung an der Hochschule Trier 2017

Auch 2017 können sich Forschende der Hochschule Trier wieder am Wettbewerb EU-Forschung beteiligen....

Kontakt

Standort Trier

 

Michael Barton

+49 651 8103-359

bartonm(at)hochschule-trier.de

Dr. Eva Maria Klos

+49 651 8103 742

e.klos(at)hochschule-trier.de

Standort Birkenfeld

Stefanie Erbach

+49 6782 17-1577

s.erbach(at)umwelt-campus.de

Mariola Müller

+49 6782 17-1464

mariola.mueller(at)umwelt-campus.de