Gestaltung
Modedesign

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

09.08.17 14:51 Age: 105 Tage

Fotoausstellung -"Confluences" Trierer Fotograf Edouard Olszewski TRIER - TUFA

By: Anne Wiedau

Vernissage am 8.09.2017 ab 19 Uhr im 1. OG der Fotografischen Gesellschaft Trier e.V. Führung durch den Fotografen am Mittwoch den 13.09.2017 um 19:30 Uhr. Kunstsalon und Finissage am Dienstag den 3.10.2017 um 15:30 Uhr. Rainer Breuer im Gespräch mit dem Fotografen und der Modedesignerin Ausstellungsdauer: 08.09. - 03.10.2017

Als Edouard Olszewski den Auftrag von der Designerin Diana Heimbruch (HS Trier Modedesignn) erhielt, ihre neuesten Entwürfe zu fotografieren und sie ihm die Atmosphäre schilderte, die sie sich für ihre Kollektion vorstellte, erschienen dem Fotografen die Wohneinheiten als Kulisse für die Inszenierung dieser Modelle nahezu selbstverständlich.

Diana schwebte eine ruhige, sanfte Stimmung vor, mit klaren Linien, die sowohl das Weiche und die Natürlichkeit der Materialien aufgreift als auch das Rigorose der absolut modernen Schnitte ihrer Kreationen. Ihre Beschreibungen riefen bei Edouard sofort Erinnerungen an das Bauwerk wach. Der Besuch des Gebäudes und sein imaginäres Bild von einem über dem Wald schwebenden Ozeandampfer hatten ihn in seiner Jugend tief beeindruckt.
Durch das Objektiv seiner Hasselblad 500 c/m führt uns Edouard Olszewski an die ganz besondere Verbindung von Mode und Architektur heran und lässt sie uns entdecken. Die Interaktion dieser beiden Welten beschränkt sich nicht auf das Formale. Schritt für Schritt lassen die Bilder dieser Ausstellung ihre Gemeinsamkeiten erkennen, sie zeigen das, was sie miteinander verbindet: Die ihnen innenwohnende Funktion, eine Identität zum Ausdruck zu bringen - eine ganz persönliche, eine politische, religiöse oder kulturelle.


Die Ausstellung kann vom 8. Sept - 3. Okt.  im TUFA - TRIER zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden (Di., Mi. und Fr.: 14.00 bis 17.00 Uhr Do.: 17.00 bis 20.00 Uhr Sa., So. und Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr). Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, den 8. September ab 19 Uhr ebenfalls im 1. OG Gallerie TUFA Trier. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit Edouard Olszewski über seine Werke zu sprechen. Mehr Informationen zur Ausstellung sowie zum Fotografen sind auf seiner Website unter http://www.art-eo.com zu finden.

Zum Fotografen:
Das Thema, die Geschichte, die ein Bild erzählt – das interessiert Trierer Fotograf Edouard Olszewski (1982 in Frankreich geboren). Und das versucht er, in seinem Arbeiten umzusetzen. Ganz gleich, ob es sich um freie oder Auftragsarbeiten handelt, ob er Hochzeiten begleitet, Privatkunden oder Models porträtiert, die neue Kollektion eines Modelabels in Szene setzt oder die Abschlussarbeit eines Modedesignstudenten dokumentiert – immer bedingt das Drumherum, der Anlass, die Vorgeschichte, die Vision seine Herangehensweise und nicht technische Perfektion oder künstlerische Ambitionen. Für ihn ist ein Foto erst dann gelungen, wenn dieser eine, stille Moment eine Geschichte erzählt, die den Betrachter emotional berührt.
Sponsoren und Mediapartner :
Fotografische Gesellschaft Trier
L’Association “La premiere rue"
Le FRAC Lorraine / L'Ecole Nationale Supérieure d'Art de Nancy / La Région Lorraine / Le Ministère de la Culture et de la Communication.


July 30, 2014