LDPF
Labor für digitale Produktentwicklung und Fertigung

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Vortragsreihe CAD 02-2017 mit Gastvorträgen

Von: Michael Hoffmann

Donnerstag, 02.02.2017 Hochschule Trier, Standort Schneidershof,

Gebäude H, Raum H2 (Hörsaal 2)

Bild: VR-Datenbrille im Einsatz beim Virtual Rollout im Projekt proTRon im Dezember 2016

Opens external link in new windowAnfahrtskizze

Agenda:

13:00 Uhr
Eröffnung und Einführung

Michael Hoffmann, Fachgebietsleitung CAD und CAM
Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau

13:15 Uhr
Knowledge Based Engineering am Beispiel von Voruntersuchungen zur Automatisierung der Konstruktion und Auslegung von Weichensystemen

Teil 1: Vorstellung des Unternehmens Vossloh AG 
Dipl.-Ing. Klaus Petereit
Geschäftsführung Vossloh Laeis GmbH, Trier


Teil 2: CAD3-Projekt aus dem WS2016 (WS16MH02)
Denis Conrad, Philipp Thews
Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Unternehmen Vossloh AG wurde eine Voruntersuchung zur Automatisierung der 3D-Konstruktion von Weichensystemen in CATIA V6 durchgeführt.

14:00 Uhr
Virtuelle Absicherung und Prototypenfertigung für die Umrüstung eines Segelflugzeugs von einem klappbaren Verbrennungsantrieb auf einen Elektroantrieb mit klappbarem Propeller

Teil 1: Einführung Segelflug und Motivation Elektrische Antriebe für Segelflugzeuge
Dipl.-Ing. Karl Pickan

Teil 2: CAD3-Projekt WS2016 (WS16MH01)
Kay Pascal Thömmes, Jannick Weber
Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau

Aufgabe dieses Projektes war die virtuelle Untersuchung der Einbausituation von Antriebskomponenten und die Fertigung von Versuchskomponenten im CAD/CAM-Verbund für die Umrüstung eines Segelflugzeug auf einen Elektroantrieb.

14:45 Uhr Pause

15:00 Uhr
Immersive virtuelle Realität in der Produktentwicklung
Mit der Verfügbarkeit von leistungsfähigen Datenbrillen (Head mounted Displays) erlebt das Thema Virtuelle Realität im Bereich der Produktentwicklung, Fertigung und Montage einen enormen Innovationsschub. Im Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung (LDPF) der Hochschule Trier werden neueste Entwicklungen verschiedener Datenbrillen in verschiedenen Kooperationsprojekten eingesetzt. In der Präsentation wird die Technologie und erste erarbeitete Anwendungen vorgestellt.

Teil 1: Einführung in die Technologie der immversiven virtuellen Realität
Michael Hoffmann, Fachgebietsleitung CAD und CAM / LDPF
Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau

Teil 2: Vorführung von Beispielanwendungen
Lucas Künzer, LDPF Hochschule Trier
Christian Endres, Team proTRon Hochschule Trier
Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau

15:45 Uhr Gastvortrag
Digitale Fabrik im Automotive Werkzeug- und Anlagenbau - Status und Ausblick
Stefan Urbanus - Head of ITM Engineering Applications
Marco Kipping - Head of Process Planning and Process Simulation
ThyssenKrupp System Engineering GmbH, Wadern-Lockweiler

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Kategorie: LDPF - Veranstaltungen
10. März 2017
logo

Kontakt

Leitung:
Michael Hoffmann

Anschrift
Hochschule Trier
FB Technik / LDPF
M. Hoffmann
Schneidershof
54293 Trier

Labor für Digitale Produktentwicklung und Fertigung [LDPF]
Gebäude G, Raum G10
Tel.: 0651/8103-281