Studiengänge Therapiewissenschaften

DUALE STUDIENGÄNGE

Die Verbindung aus Berufsausbildung und Hochschulstudium ermöglicht Ihnen, neben dem Abschluss eines anerkannten Ausbildungsberufs den akademischen Grad Bachelor of Science zu erwerben.

Physiotherapie – Technik und Therapie (B.Sc.)

Den dualen Studiengang „Physiotherapie - Technik und Therapie“ bieten wir seit dem Wintersemester 2014/15 in Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, dem Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur, der für Physiotherapie Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel in Wittlich, der Schule für Physiotherapie und Massage der Nanz medico Akademie am St. Johannis-Krankenhaus GmbH Landstuhl und der Schule für Physiotherapie der MEDISCHULEN in Trier an der Hochschule Trier an. Der Studiengang wird Ihnen Grundlagenwissen, Methoden und Theorien der Physiotherapie unter Berücksichtigung von fachlichen Kenntnissen und Methoden der evidenzbasierten Medizin vermitteln. 

Dieser Studiengang richtet sich an Personen, die Interesse und Leidenschaft mitbringen für das Anwenden physiotherapeutischer Methoden unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Vorgehens­weisen. 

Logopädie (B.Sc.)

Den dualen Studiengang „Logopädie“ bieten wir seit dem Wintersemester 2015/16 in Kooperation mit der Schule für Logopädie am cts SchulZentrum St. Hildegard in Saarbrücken und der Schule für Logopädie am Katholischen Klinikum Koblenz - Montabaur an der Hochschule Trier an. Der Studiengang vermittelt breites Grundlagenwissen, Methoden und Theorien der Logopädie unter besonderer Berücksichtigung von fachlichen Kenntnissen und Methoden der evidenzbasierten Therapie. 

Dieser Studiengang richtet sich an Personen, die Interesse und Leidenschaft mitbringen für das Anwenden logopädischer Methoden unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Vorgehensweisen.

Ergotherapie (B.Sc.)

Der Fachbereich Informatik bietet seit dem Wintersemester 2016/17 in Kooperation mit der Ergotherapieschule der Elisabeth-Stiftung des Deutschen Roten Kreuzes in Birkenfeld und der Schule für Ergotherapie der MEDISCHULEN in Trier den dualen ausbildungsintegrierten Bachelor-Studiengang „Ergotherapie“ an der Hochschule Trier an. Der Studiengang vermittelt breites Grundlagenwissen, Methoden und Theorien der Ergotherapie unter besonderer Berücksichtigung von fachlichen Kenntnissen und Methoden der evidenzbasierten Therapie. 

Dieser Studiengang richtet sich an Personen, die Interesse und Leidenschaft mitbringen für das Anwenden ergotherapeutischer Methoden unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Vorgehens­weisen.

Webredaktion Informatik, 16. November 2017