Zur Person

Diplom in Informatik mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kaiserslautern; Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Trier in Informatik, Datenbanken und wissensbasierte Systeme; Software-Entwickler bei SAP in Walldorf, Basisentwicklung, Portierung SAP R/3 auf IBM DB2; zehn Jahre Bereichsleiter bei GWI und Agfa HealthCare in Trier; vier Jahre eHealth Projektleiter beim Forschungszentrum Henri-Tudor (Luxembourg Institute of Science and Technology), Auftragsarbeiten für das Gesundheitsministerium, Machbarkeitsstudie und eHealth-Konzept für Luxemburg; Gründungspräsident von Health Level Seven Luxemburg; Seit November 2013 Professor an der Hochschule Trier. 

Stefan Benzschawel, 21. November 2016