Monday, 19. February 2018, 08:00 Uhr

Fortbildung für Lehrkräfte "Elektrophysiologie des menschlichen Körpers"

By: Benedikt Lorse

Elektrophysiologie des menschlichen Körpers

Die Fachrichtung Medizintechnik bietet am 19. Februar 2018 von 9-16 Uhr eine Lehrerfortbildung zum Thema „Elektrophysiologie des Körpers – Theorie, Praxis und klinische Anwendung“ an.

Die Fortbildungsveranstaltung wendet sich an Lehrer aus den Bereichen Biologie, Physik und Technik. Ausgehend von den Vorgängen an einzelnen Zellen wird die Entstehung elektrophysiologischer Signale im menschlichen Körper behandelt. Dies umfasst die Entstehung von Aktionspotentialen an der Zellmembran bis hin zur koordinierten Aktivität des Herzens und wie hieraus die Messsignale eines Elektrokardiogramms entstehen. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden im Labor Messungen wie zum Beispiel Elektromyogramm und Elektrokardiogramm praktisch durchgeführt. Hieraus ergibt sich auch ein Verständnis über die Messtechnische Herausforderung bei Untersuchungen am Menschen. Im dritten Teil der Veranstaltung werden weitere klinische Anwendungen der Elektrophysiologie insbesondere im Bereich aktiver Implantate (z.B. Tiefe Hirnstimulation) vorgestellt.

Da die Laborplätze zahlenmäßig begrenzt sind, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Es fallen keine Kosten an. 

Anmeldung und weitere Infos:

Benedikt Lorse
Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit
lorse(at)hochschule-trier.de
0651/8103-746


fht-WebRedaktion, October 19, 2013